Neuer Fiat Dino Spider: Seine Rückkehr wäre sensationell

Neuer Fiat Dino Spider Das, was wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, ist eine grafische Ausarbeitung von Tommaso D’Amico, Architekt und Designer, der in einem auf seinem YouTube-Kanal veröffentlichten Video seine persönliche Interpretation davon vorschlägt, wie dieses Auto im Falle einer sensationellen Rückkehr aussehen könnte. Laut dem Autor dieser Darstellung wäre es ein Auto für die anspruchsvollsten Benutzer, die ein klassisches Auto mit sportlichem Herzen bevorzugen. Der erste FIAT „Dino“. Im Frühjahr 1966 sollte der Spider vorgestellt werden, ein von Pininfarina entworfener Zweisitzer, der ästhetische Ähnlichkeiten mit den Dino-Ferrari-Modellen aufweist.

In einem Video stellen wir uns vor, wie ein neuer Fiat Dino Spider aussehen würde

Wir erinnern Sie daran, dass Pininfarina nicht nur für den Stil dieses Autos verantwortlich war, sondern auch für die Konstruktion des Modells in seinen Fabriken. Im Jahr 1969 Die verschiedenen Versionen wurden aktualisiert und verstärkt. Die Produktion wurde 1972 eingestellt und kein Modell trat in die Nachfolge an. Im Moment gibt es keine Neuigkeiten über die Ankunft eines solchen neuer Fiat Dino Spider Es erscheint sehr unwahrscheinlich, dass dies passieren könnte, wenn man bedenkt, dass Autos dieses Typs mittlerweile als reine Nischenfahrzeuge gelten. Auf jeden Fall ist die Idee dieser Darstellung sehr bemerkenswert und wird sicherlich die Fantasie vieler Fans des größten italienischen Automobilherstellers anregen.

Die Abmessungen des neuen Fiat Dino Spider in dieser Darstellung sind im Vergleich zum Originalmodell leicht gewachsen, was einem größeren Radstand, einem größeren Innenraum und einem größeren Kofferraumvolumen zugutekommt, natürlich einschließlich modernster Materialien und Supertechnologie sowohl für Polsterung und Polsterung als auch für Mechanik und Karosserie. Im Inneren ist die Instrumententafel mit einer Vielzahl von Optionen der neuesten Generation ausgestattet. Für dieses Juwel, das auf modernen Technologien basiert, vermutet der Autor dieser Darstellung das Vorhandensein eines 280 PS starken AT Q4 2.2 TURBO-Benzinmotors mit Automatikgetriebe und Hinterradantrieb.

NEXT Dieser Land Rover Evoque hat noch nie so wenig gekostet: Weit davon entfernt, günstig zu sein, zahlen Sie nicht einmal für Kleinwagen so wenig