Steam Deck stark reduziert, Valve rechnet mit Sommerverkäufen

Steam-Verkäufe Sie werden am Donnerstag, den 27. Juni, eintreffen, aber Valve hat beschlossen, ihnen irgendwie zuvorzukommen Rabatt auf Steam Deck. Insbesondere wird die 64-GB-Variante für 313,65 Euro (statt 369 Euro) angeboten, während die 512-GB-Variante für 398,65 Euro (statt 469 Euro) angeboten wird. Daher wurde auf beide Modelle ein Rabatt von 15 % gewährt. Das Angebot gilt bis zum 11. Juli, 19:00 Uhr (italienische Zeit). Oder solange der Vorrat reicht.

Solange der Vorrat reicht

Das attraktivste Angebot Es handelt sich sicherlich um das LCD-Modell mit 512 GB NVMe SSD, das über einen 1280 x 800 LCD-Bildschirm mit 7-Zoll-Antireflex-Ätzglas, einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 60 Hz, Wi-Fi 5 und 40 W/h verfügt Ein Akku, der 2–8 Stunden Spielspaß garantiert (je nach gewähltem Spiel), ein 45-W-Netzteil mit 1,5 m langem Kabel, ein Gehäuse und das Steam-Profilpaket.

Steam Deck mit hochgefahrenem System

Das Modell mit 64-GB-SSD verfügt über kein entspiegeltes Glas, verfügt aber ansonsten über identische Ausstattungsmerkmale wie die anderen. Offensichtlich ist der geringere Platzbedarf spürbar, auch weil Einige Spiele sind so groß, dass Sie sie nicht in 64 GB unterbringen können. Sie können jederzeit eine Micro-SD-Karte kaufen, um den verfügbaren Speicherplatz zu erweitern.

Für alle weiteren Details zu den Angeboten verweisen wir Sie auf die Steam Deck-Verkaufsseite, wobei natürlich auch andere Modelle zur Auswahl stehen: 256 GB LCD für 419 €, 512 GB OLED für 569 € und 1 TB OLED für 679 € €. Leider profitieren diese Modelle nicht von einem Rabatt. Tatsächlich hat Valve ein Angebot vorgelegt nur diejenigen, die nicht mehr produziert werdenwie auf der Steam Deck-Seite klar angegeben: „Die 64-GB- und 512-GB-Steam-Deck-LCD-Modelle werden auslaufen und sind verfügbar, solange der Vorrat reicht.“

NEXT Samsung OLED und QLED 2024: Künstliche Intelligenz sorgt für Aufsehen