Vittorio Emanuele von Savoyen, heute der Tag der Beerdigung, Einäscherung in Biella – Newsbiella.it

Vittorio Emanuele von Savoyen, heute der Tag der Beerdigung, Einäscherung in Biella – Newsbiella.it
Vittorio Emanuele von Savoyen, heute der Tag der Beerdigung, Einäscherung in Biella – Newsbiella.it

Heute, Samstag, 10. Februar, ist der Tag des letzten Abschieds von Vittorio Emanuele von Savoyen. Der Sarg wurde zur feierlichen Beerdigung zur Melodie der sardischen Hymne in die Kathedrale von Turin gebracht, bedeckt mit dem roten Leichentuch des Großmeisters der dynastischen Orden des Hauses Savoyen und der italienischen Flagge. Und auf ausdrücklichen Wunsch des Prinzen soll er nach Angaben seiner Familie eingeäschert werden. Wo? In Biella, im „Glastempel“, wie er seit seiner Wiedereröffnung im Oktober genannt wird. Vittorio Emanuele wird somit der erste Savoyer sein, der eingeäschert wird.

Am 12. Februar wäre der Prinz 87 Jahre alt geworden, doch am 3. Februar verstarb er friedlich in Genf, umgeben von der Zuneigung seiner Familie.

Vor dem Ende der Feier wurde der Familie Savoia und allen Teilnehmern ein Brief des Staatssekretärs des Heiligen Stuhls vorgelesen Pietro Parolin: “Der Papst drückt Ihrer Königlichen Hoheit, Prinzessin Marina von Savoyen, sein Beileid zum Tod von Vttorio Emanuele aus. Der Heilige Vater erteilt ihr und ihrer Familie den Apostolischen Segen“.

s.zo.

PREV Wir wissen, dass das Licht, das am Himmel über dem Golf von Neapel erschien, ein Meteor ist: die Sichtung
NEXT Hilfe suchend. Schüsse auf Menschenmenge in Gaza, 100 Palästinenser getötet. Israel: „Ein Unfall“