Taylor Mega, Ex-Freundin von Tony Effe/ Der Influencer erklärt die Gründe für die Trennung: „Wir waren zu egoistisch“

Taylor Mega, Ex-Freundin von Tony Effe/ Der Influencer erklärt die Gründe für die Trennung: „Wir waren zu egoistisch“
Descriptive text here

Taylor Mega, die Ex-Freundin von Tony Effe, kehrt zurück, um über ihre Liebesgeschichte zu sprechen: „Wir haben uns auf Instagram kennengelernt“

Die Ex-Freundin par excellence von Tony Effe ist zweifellos die Model-, Influencer- und Reality-Show-Persönlichkeit, Taylor Mega. Die beiden erlebten eine sehr intensive Liebesgeschichte, geprägt von Höhen und Tiefen und ständigem Hin und Her, wie das Model in einem Podcast von Luke Mariani gestand. „Es war eine Beziehung, die von Hin und Her geprägt war“, erklärt Taylor. Mega. „Es ist vorbei zwischen uns, denn ich hätte gerne eine Person, die daran denkt, dass es mir gut geht. „Zwei egoistische Menschen passen nicht gut zusammen“, so die bittere Beobachtung des berühmten Influencers.

„Wir haben uns auf Instagram kennengelernt, er hatte mir ein Jahr zuvor geschrieben, aber ich wusste nichts. Dann zog ich nach Mailand, mein Manager erzählte mir von diesem Typen, der mir tatsächlich ein Jahr zuvor geschrieben hatte. Er lud mich zum Abendessen ein, ich freute mich, wir gingen essen, ich versuchte es, wir schliefen zusammen und verliebten uns. Ja, ich habe ihn geliebt“, sagt er ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen Tony Effes Ex-Freundin.

Tony Effe, der Vorwurf gegen Ex-Freundin Taylor Mega: „Ihre Eifersucht hat mich dazu gebracht, wegzulaufen“

In einem Interview vor den Mikrofonen von One More Time ging der Sänger noch detaillierter auf die Trennung ein Taylor Mega. „Meine erste Liebe endete wegen ihrer Eifersucht und ich verstand es, weil ich am Anfang meines Erfolgs stand, aber diese Eifersucht ließ mich gehen. Dann wurde ich sehr eifersüchtig, aber Taylor Mega brachte mich dazu, mich zu ändern. Als ich sie betrog, habe ich weinend den Verrat gestanden, weil ich wusste, dass es das Ende unserer Beziehung sein würde“, so Tony Effe.

„Oft möchte ich nicht Tony Effe sein. Früher war ich glücklich darüber, aber jetzt, wo ich Erfolg habe, gehen die Leute anders mit mir um. Ich fühle mich einsamer als zuvor“, schloss die junge Künstlerin.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

PREV Unternehmen und Familien in der Krise, Treffen mit dem Juristen Mattei
NEXT Wann beginnt die ATP Monte Carlo 2024? Termine, Programm, Zeiten, TV. Das Format ist das „alte“.