Es gibt keine Todesfälle, das gesamte Gebäude wurde evakuiert

StrettoWeb

Das Massaker stand heute Abend kurz bevor Reggio Kalabrien: mit Balken, in über Verdirame in der Nähe der Calopinace-Verbindungen und damit des historischen Stadtzentrums, bei 21.20 Uhr es kam ungefähr eines vor starke Explosion. In der Wohnung wohnten sie vier Bürger indischer Nationalität. Einer von ihnen wurde geborgen und ist am Leben, obwohl er verletzt ist und unter Schock steht. Sofortige Hilfe durch die 118 Einsatzkräfte ermöglichte ihm den dringenden Transport zum GOM.

Glücklicherweise blieben die anderen drei in der Wohnung lebenden Inder unverletzt. Die Dynamik der Explosion ist noch nicht bekannt. Die vor Ort eintreffende Polizei befürchtete zunächst das Schlimmste: Es war nicht klar, ob sich die Bewohner in der Wohnung befanden, und daher wurde mit vier Todesopfern gerechnet. Die Explosion war sehr starkund erregte die ganze Nachbarschaft mit einem riesiges Gebrüll. Nach dem Löschen des Feuers und der Inspektion der Räumlichkeiten konnte mit großer Zufriedenheit und einem Seufzer der Erleichterung bei allen Anwesenden vor Ort und den wie immer mit großer Akribie und kaltblütig eingreifenden Einsatzkräften festgestellt werden, dass es keine Todesopfer gab Extremsituationen.

Die Feuerwehr erklärte, dass die Explosion durch einen verursacht wurde Gasleck aus der Flüssiggasflasche. Durch den Einsatz der Feuerwehr gelang es, die Brände im Haus zu löschen und den Standort sicher zu machen. Nach der Explosion wurden Türen und Fenster gesprengt und Gegenstände nach außen geschleudert.

Es war eine Vorsichtsmaßnahme das gesamte Gebäude wurde evakuiert warten auf weitere technisch-instrumentelle Kontrollen. Gastfreundschaft fanden die Familien bei Verwandten.

Reggio Calabria, Explosion in Bars: Bilder von der Feuerwehr

Reggio Calabria, die Bilder der Explosion heute Abend in Barre

Reggio Calabria, Bilder der Rettungsbemühungen in der Via Verdirame nach der Gebäudeexplosion

Lesen Sie weiter auf StrettoWeb

PREV Lazio, keine unübertragbaren Spieler und Personalabbau: Lotitos Plan
NEXT Euro-Dollar (EUR/USD), Prognose: Möglicher Anstieg in Richtung 1,0835 und 1,085