Lazio denkt über drei Neuverpflichtungen auf Seiten der Salernitana nach. Aber ist Lotito bereit, über 20 Millionen zu investieren?

Lazio denkt über drei Neuverpflichtungen auf Seiten der Salernitana nach. Aber ist Lotito bereit, über 20 Millionen zu investieren?
Lazio denkt über drei Neuverpflichtungen auf Seiten der Salernitana nach. Aber ist Lotito bereit, über 20 Millionen zu investieren?

Lazio würde sich bereits auf den Transfermarkt der nächsten Saison zubewegen. Zu den Zielen des Sportdirektors Angelo Fabiani gehörte auch Boyulaye Dia. Der am 17. November 28 Jahre alte senegalesische Stürmer, der im französischen Oyonnax geboren wurde und einen bis 2026 auslaufenden Vertrag im Wert von rund zwei Millionen netto pro Jahr hat, steht im Zentrum eines Disziplinarstreits mit Salernitana.

Der Club von Iervolino Tatsächlich legte er Berufung beim Schiedsgericht ein, nachdem der Spieler sich in den letzten Minuten gegen Udinese am 2. März geweigert hatte, das Feld zu betreten. Die Spieler aus Kampanien fordern Schadensersatz in Höhe von 20 Millionen wegen Vertragsbruch sowie eine 50-prozentige Gehaltskürzung, und zwar bis Juni 2024.

Der aus dem Kader ausgeschiedene Spieler beantragte in der Widerklage sowohl die Wiederaufnahme in den Kader als auch Schadensersatz wegen Nichteinsatzes. Es fanden zwei Anhörungen vor dem Präsidenten des Vorstands, Fumagalli, statt (der Schiedsrichter der Granata-Mannschaft ist Auletta, der Schiedsrichter des Spielers ist Macrì). Dies sind die vernommenen Zeugen: der ehemalige Sportdirektor De Sanctis und der damalige Trainer Liverani von Salernitana; Coulibaly und Costil für den Spieler.

Im Moment sind keine weiteren Anhörungen angesetzt und daher warten die Parteien nur auf die Anordnung des Gremiums, das, wie erwähnt, nur bei Verfahrens- oder Legitimitätsmängeln eine Berufung in der ordentlichen Justiz vorsieht. Im Gegensatz zu dem, was in anderen Medien geschrieben wird, wird sich Präsident Fumagalli nicht zum Umfang der Ausstiegsklausel des Spielers äußern.

Mit 16 Tore und 6 Assists in 33 SpielenLetztes Jahr war Dia der Protagonist der Rettung der Region Kampanien. In diesem Jahr sind seine Zahlen, insbesondere aufgrund seiner Verhaltensanfälle sowie einiger Verletzungen, auf 4 Tore in 17 Einsätzen bei insgesamt 1412 Minuten gesunken.

PREV Autismusfreundliche Einkaufszentren in Latium
NEXT Rugby, alle im Fattori am Tag der Feier