“Sie haben ihn getötet.” Er im Auto mit einem Band um den Hals

“Sie haben ihn getötet.” Er im Auto mit einem Band um den Hals
“Sie haben ihn getötet.” Er im Auto mit einem Band um den Hals

Der Architekt Angelo Onorato, Inhaber eines Möbelgeschäfts und Ehemann der christdemokratischen Europaabgeordneten Francesca Donato, wurde in Palermo tot aufgefunden. Das Opfer wurde leblos in seinem Auto in der Gegend der Via Ugo La Malfa aufgefunden, mit einem Band um den Hals.

Das Band um den Hals wurde enger

Onorato könnte erstickt sein. Tatsächlich trug der Mann, wie Adnkronos bestätigte, ein Plastikband um den Hals, wie es von Elektrikern verwendet wird. Die hintere Tür des Autos war offen, während das Opfer auf dem Fahrersitz saß. Der Gerichtsmediziner ist vor Ort. Nach ersten Informationen gab es keine Anzeichen von Schusswunden an der Leiche. Das Flying Squad untersucht die Angelegenheit. Die Ehefrau hatte ihren Mann offenbar stundenlang nicht erreichen können.

Blutfleck auf der Brust

Zusätzlich zu dem Plastikband um seinen Hals hat der Unternehmer Angelo Onorato einen Blutfleck auf Brusthöhe auf der rechten Brustseite, der nach Angaben der Ermittler möglicherweise aus seinem Mund getropft ist. Dies würde erklären, warum die ersten Gerüchte von Schüssen sprachen, die den Mann töten sollten. Der Alarm wurde von seiner Frau Francesca Donato ausgelöst, die es geschafft hatte, die Position des Autos mithilfe des GPS zu ermitteln. Das Auto mit der Leiche wurde gegen 14.30 Uhr gefunden. Die Ermittlungen werden vom Fliegerkommando durchgeführt. Einige Passanten sahen den Mann im Auto auf der Fahrerseite sitzen und riefen Berichten zufolge die 112 an

Das Treffen am Fundort

Seine MdEP-Frau Francesca Donato hatte seit 11 Uhr nichts mehr von ihm gehört. Es scheint, dass der Unternehmer mit jemandem verabredet war und dass der Ort für das Gespräch in der Nähe der Via Ugo La Malfa gewählt wurde, wo das Auto gefunden wurde.

Angelo Onorato, der in Palermo getötete Ehemann von Francesca Donato: Architekt, zwei Kinder, Leidenschaft für Musik

Francesca Donato: „Sie haben meinen Mann Angelo getötet“

„Sie haben meinen Mann Angelo getötet.“ So sprachen die Europaabgeordnete Francesca Donato und die stellvertretende DC-Sekretärin mit einigen Freunden, die sie anriefen, um herauszufinden, ob das Opfer wirklich ihr Ehemann Angelo Onorato war.

Wer war Angelo Onorato?

Angelo Onorato, geboren 1969 in Palermo, war ein Architekt und Unternehmer, der vor allem für seine kommerzielle und musikalische Tätigkeit bekannt war. Er schloss sein Architekturstudium ab und arbeitete im Einzelhandel für Gebäuderenovierung und Möbelprodukte. Darüber hinaus leitete er das Familienbauunternehmen, das sich mit privaten Bau- und Renovierungsarbeiten befasste (Francesca Donato).

Schon in jungen Jahren entwickelte Angelo eine Leidenschaft für Musik, studierte Klavier und Musikpädagogik am Konservatorium von Palermo und erwarb ein Diplom an der Royal Academy of Music in London. Er nahm an zahlreichen Konzerten in sizilianischen Theatern wie dem Garibaldi-Theater und dem Politeama-Theater teil und arbeitete mit verschiedenen lokalen Radiosendern zusammen (Angelo Onorato).

2012 gründete er das Musikduo „Il Circo degli Errori“ und drehte mehrere Videokunst-Kurzfilme. Er war auch an der Sanierung benachteiligter Viertel durch künstlerische und kulturelle Projekte beteiligt (Angelo Onorato).

Angelo Onorato war seit 1999 mit der Europaabgeordneten Francesca Donato verheiratet. Das Paar hatte zwei Kinder. Leider verstarb Angelo im Mai 2024 unter tragischen Umständen, die noch untersucht werden

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter
Der Messenger

PREV Solidarität siegt in Colle. Vereine, Unternehmen und Bürger sammeln Spenden
NEXT Nahe Welten, der letzte Tag. Schwerkraft-Malaktion