Wie viel kostet ein Wochenende auf einer Yacht in Monte Carlo? Der verrückte Preis

Wie viel kostet ein Wochenende auf einer Yacht in Monte Carlo? Der verrückte Preis
Wie viel kostet ein Wochenende auf einer Yacht in Monte Carlo? Der verrückte Preis

Montecarlo ist nicht nur das Land von Einer der aufregendsten Formel-1-Grand-Prix des Jahres, ist auch bekannt für grenzenlosen Luxus. Dann, anlässlich dieser Großereignisse, erreichen die Dinge ihren Höhepunkt, wenn wohlhabende Superyachtbesitzer am Rande der Rennstrecke festmachen. Aber wie viel kostet das alles?

An diesem Wochenende erlaubte sich Fedez auch die Laune, am Grand Prix von Monaco in der Nähe des Hafens von Hercule teilzunehmen, der mit einer Naturoase von rund 160.000 Quadratmetern aufwartet und während der Rennwoche zu einer einzigartigen Bühne wird Dutzende Yachten unterschiedlicher Größe die eine Show von unvergleichlichem Luxus zum Leben erwecken.

Die Preise für das Festmachen einer Yacht in Monaco, um das Rennen zu verfolgen, variieren stark je nach Standort und Größe des Schiffes. Diese können schwingen zwischen 8.000 und 128.000 Euro pro Tag, zu dem noch eine Zugangsgebühr von 3.000 Euro hinzukommt. Der begehrteste Standort, zwischen der Nouvelle Chicane und dem Schwimmbadkomplex, ist natürlich der teuerste, während eine weiter von der Rennstrecke entfernte Aussicht geringere Kosten mit sich bringt, wenn auch Einbußen bei der Qualität der Rennübertragung. Unter den festgemachten Yachten haben wir Ihnen letztes Jahr von einem Ferrari F-40 erzählt, der auf Geheiß eines egozentrischen Besitzers über dem Deck des Bootes platziert wurde. Dieses Jahr fällt der Blick auf einen Bugatti Chiron, der erst gestern auf eine Yacht namens Seven Sins verladen wurde.

Es gibt auch zahlreiche Reisebüros, die Pakete anbieten, die den Zugang zu den Yachten während des Grand-Prix-Wochenendes ermöglichen und für unterschiedliche Budgets geeignete Lösungen bieten. Interessenten können sich dafür entscheiden Beträge ab 850 Euro für Freitagsproben, inklusive Essen auf einer dreistöckigen Yacht. Für diejenigen, die das Erlebnis während des Rennens erleben möchten, erhöhen sich die Preise auf fast 6.000 Euro.

Wer das gesamte Wochenende auf einem Boot inklusive aller in Monaco geplanten Aktivitäten genießen möchte, muss mit einer Investition zwischen 23.000 und 28.000 Euro rechnen, zu denen noch die Kosten hinzukommen Exklusive Veranstaltungen an Bord an den drei Abenden des Rennens, wobei die Beträge sogar über 70.000 Euro betragen können, um Zugang zu den VIP-Partys zu erhalten, an denen oft auch die Fahrer teilnehmen.

An Ma-Fra, Tergy Cristalvetro, Fensterreinigungsflüssigkeit für Tabletts, Pro Es ist einer der Bestseller von heute.

PREV ChatGPT-4o AI prognostiziert den Preis der ETH nach den jüngsten Entwicklungen
NEXT Im Mai wurde Russland erneut zum größten Gaslieferanten Europas