Verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss, 47-Jähriger meldet sich – Foto 1 von 1

Verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss, 47-Jähriger meldet sich – Foto 1 von 1
Verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss, 47-Jähriger meldet sich – Foto 1 von 1

Am Abend von Samstag, 25. und Sonntag, 26. Mai 2024, die Soldaten der Kompanie Formia, Sie haben die Kontrolle des Straßenverkehrs verstärkt, um alle Verkehrsteilnehmer zu schützen, indem sie Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung gegen undisziplinierte Fahrer zur Anzeige brachten. Die widrigen Wetterbedingungen machten den Straßenverkehr noch schwieriger und kritischer, so dass am Sonntagabend um 01:40 Uhr die Soldaten der Minturno-Station in diesem Zentrum an der Via Appia 892 wegen eines Verkehrsunfalls zwischen zwei Autos eingriffen. . Insbesondere die erste Rekonstruktion des Sachverhalts, die dank der sofortigen Befragung einiger Zeugen, unter deren Augen sich die Phasen des Unfalls abspielten, durchgeführt wurde, ergab die Verantwortung für den Unfall seitens TGF cl. 77 von Caserta, der unter dem Einfluss von Alkoholdämpfen und aufgrund der hohen Geschwindigkeit mit einem anderen Auto kollidierte, das sich bereits im Manöver befand. Voruntersuchungen mittels Alkoholtests ergaben, dass der Mann einen Blutalkoholspiegel von 1,48 g/l aufwies, was knapp unter der in Art. 186 des CDS festgelegten Höchstgrenze liegt. Der Mann wurde angezeigt und ihm wurde umgehend der Führerschein entzogen. Das Auto wurde somit seinem rechtmäßigen Besitzer, dem älteren Vater des Mannes, anvertraut.

Ziel des außerordentlichen Gebietskontrolldienstes war es, das Phänomen der Eigentumsdelikte zu unterdrücken und zu verfolgen, indem er unmittelbar nach Wohnungseinbrüchen eingriff, um den Opfern dieses hasserfüllten Verbrechens das Gefühl von Nähe und Sicherheit zu vermitteln.

Auch drei Jugendliche, cl., wurden der zuständigen Präfekturbehörde von Latina gemeldet. 95, 99 und 2001, von denen einer bereits mehrfach von den Carabinieri überprüft wurde und stets im Besitz geringer Dosen des Betäubungsmittels aufgefunden wurde, wobei er angab, dass er ein regelmäßiger Konsument sei. Die jungen Leute sind auf dem Gebiet der Firma Formia ansässig, aber unter ihnen sind auch einige Transferarbeiter mit Wohnsitz in Latina. Insgesamt wurden 15 Gramm der verwaltungsmäßig beschlagnahmten Betäubungsmittel vom Typ Haschisch beschlagnahmt.

  • Geprüft nein. 81 Fahrzeuge;

  • Identifizieren Sie Nr. 138 Personen, davon 16 polizeilich erfasst:

  • Hoch nein. 9 Verstöße gegen das CDS

  • Sammelnr. 3 Führerscheine.

  • Führen Sie Nr. durch. 5 persönliche Fahrzeugsuchen.

  • Überprüfen Sie Nr. 10 Personen wurden vorsorglichen Sicherheitsmaßnahmen unterzogen.

NEXT Rugby, alle im Fattori am Tag der Feier