Lautaro wartet auf das Treffen zwischen Inter und Camano. Und ein Verein hat den Agenten bereits um Auskunft gebeten

Lautaro wartet auf das Treffen zwischen Inter und Camano. Und ein Verein hat den Agenten bereits um Auskunft gebeten
Lautaro wartet auf das Treffen zwischen Inter und Camano. Und ein Verein hat den Agenten bereits um Auskunft gebeten

Die Verhandlungen zwischen Inter und Lautaro Martinez denn die Vertragsverlängerung erweist sich als komplizierter, als man hätte erwarten können. Mittlerweile ist bekannt, dass zwischen den Parteien eine Distanz besteht, und es ist nicht sicher, ob diese bei den nächsten Treffen überbrückt werden kann, das erste ist zwischen heute und morgen mit Agent Alejandro geplant Camano. In der Viale della Liberazione verbreitet sich angesichts der Entschlossenheit, mit der der Manager die Anfragen trotz der offensichtlichen Schwierigkeiten des Vereins, sie zu erfüllen, weiterhin hoch hält, der Gedanke, dass es jemanden geben könnte, der bereit ist, ihn zu erfüllen, selbst wenn dies der Fall ist Anfragen wurden bisher nicht erfüllt, es gibt Schatten.

Im Moment ist es eine Sensation, aber wenn der Argentinier nicht bereit wäre, die Bedürfnisse des Vereins zu erfüllen und seine Forderungen zu senken, würde er folglich seinen Wunsch zum Ausdruck bringen, den Verein zu verlassen, trotz der Worte, die immer gegen den Trend verstießen. Eine echte Schachpartie, bei der Inter keine weiteren Züge machen kann und auf die Hilfe der Gegenseite hofft.

Die negative Stimmung innerhalb der Nerazzurri wird durch eine Umfrage gestützt, die Paris Saint-Germain vor etwa zwanzig Tagen mit Camano während der Gespräche über die Erneuerung von Achraf durchgeführt hat Hakimi. Die Franzosen sind auf der Suche nach einem Stürmer und einem offensiven Flügelspieler und Turin interessiert sie schon seit einiger Zeit. Aus diesem Grund ist, obwohl keine laufenden Verhandlungen stattfinden, nicht auszuschließen, dass Lautaro ein wirtschaftlich attraktives Angebot aus Paris erhalten könnte. Das bedeutet nicht, dass er darüber nachdenken würde, aber es bedeutet auch nicht das Gegenteil.

Während man darauf wartet, dass die Karten aufgedeckt werden, ist es daher richtig, sich auf alle Eventualitäten vorzubereiten, und die Sorgfaltspflicht der Nerazzurri ist sich dessen bewusst.

PREV Öffentliches Treffen der Bürgervereinigung Sara Certaldo mit Campatelli
NEXT Mein Hund hat eine Person gebissen: Bin ich dafür verantwortlich oder wer war damals bei ihm?