Tim: Siragusa, erster Vorstand ok, einziges Ziel ist es, den Titel zu erhöhen (RCO)

Tim: Siragusa, erster Vorstand ok, einziges Ziel ist es, den Titel zu erhöhen (RCO)
Tim: Siragusa, erster Vorstand ok, einziges Ziel ist es, den Titel zu erhöhen (RCO)

Paolucci: „Jetzt gibt es keine Listen mehr, arbeitet zusammen“ (Il Sole 24 Ore Radiocor) – Mailand, 24. April – „Das Ziel besteht darin, die Aktie steigen zu lassen, andernfalls haben wir gewonnen, wenn die Aktie nicht steigt.“ ‘nichts dagegen tun’. Dies sind die ersten unmittelbaren Worte von Manager Stefano Siragusa, der am Vorabend von Tims Vorstandssitzung nach seiner ersten Vorstandssitzung des Unternehmens gewählt wurde. „Heute war alles in Ordnung, alles war großartig“, das Treffen „verlief sehr gut“, wiederholt er. Und auf diejenigen, die ihn nach der Zukunft der TLC fragten, antwortete er: „Das einzige Ziel ist die Börsenaktie, ich bin nur daran interessiert, dass die Aktie steigt“ und in diesem Fall „der Wert liegt für alle, Mitarbeiter, Aktionäre… .’. Gibt es also Ihrer Meinung nach noch Spielraum für den Titel, um aufzuholen? „Sonst hätten wir nicht investiert“, lächelt er.

An seiner Seite geht Umberto Paolucci, wie er ein Ausdruck im Tim-Vorstand der Merlyn Partners-Liste ist, der diese Vorstandssitzung ein bisschen als „den ersten Schultag“ definiert. Wichtig sei, fügt er gleich im Anschluss hinzu, „jetzt gibt es keine Listen mehr, jetzt müssen wir gemeinsam für Tim arbeiten“.

Enr-

(RADIOCOR) 24-04-24 16:23:54 (0600)INF ​​​​3 NNNN

NEXT Das neue Enovis-Werk in San Daniele wurde eingeweiht