Civitavecchia, Nachtleben unter der Linse der Polizei

Civitavecchia, Nachtleben unter der Linse der Polizei
Civitavecchia, Nachtleben unter der Linse der Polizei

Civitavecchia (RM) – Die gezielten Kontrollen, die die Carabinieri der Civitavecchia Company das ganze Wochenende über durchgeführt haben, ermöglichten es, mithilfe verschiedener Patrouillen im gesamten Gebiet einen koordinierten, umfassenden Dienst zur Prävention und Unterdrückung durchzuführen von Verbrechen. Am Samstagabend erreichten die Kontrollaktivitäten ihren Höhepunkt, als die Soldaten der Funkmobilabteilung der Civitavecchia and Stations Company etwa hundert Personen und etwa vierzig Fahrzeuge überprüften, potenziell verdächtige Personen identifizierten und verschiedene Durchsuchungen und Inspektionen vor Ort durchführten.
Insbesondere die Bemühungen im Kampf gegen den Drogenhandel haben es ermöglicht, eine Person festzunehmen, zwei weitere Personen, darunter einen Minderjährigen, freizulassen und insgesamt rund 170 Gramm Haschisch aufzufinden, zu identifizieren und zu melden die Präfektur – UTG von Rom etwa zehn Mieter.
Zusätzlich zur Kontrolle des Straßenverkehrs, die auf den Hauptverkehrsadern der Küstengemeinde durchgeführt wurde und zum Entzug von zwei Führerscheinen und zur Meldung eines Autofahrers bei der örtlichen Staatsanwaltschaft führte, der beim Fahren seines Autos mit fast dreifacher Geschwindigkeit erwischt wurde Um den zulässigen Blutalkoholspiegel zu ermitteln, konzentrierten sich die gemeinsam mit den Carabinieri der NAS von Rom durchgeführten Überprüfungsaktivitäten auf verschiedene Gewerbebetriebe am Lungomare Thaon di Revel. Der Eigentümer einer dieser Räumlichkeiten wurde wegen des Verkaufs alkoholischer Substanzen an einen Minderjährigen angezeigt, während dem Manager einer zweiten Räumlichkeiten verschiedene hygienische und gesundheitliche Mängel sowie hohe Geldstrafen in Höhe von insgesamt über dreitausend Euro vorgeworfen wurden.
Ähnliche Kontrollen werden auch an den nächsten Wochenenden auf Anweisung des Carabinieri-Kommandos der Provinz Rom und im Einklang mit der vom Präfekten von Rom im Provinzkomitee für öffentliche Ordnung und Sicherheit nachdrücklich unterstützten Aktion fortgesetzt.

PREV Maifest 2024, zwölf polyphone Chöre traten im Don Bosco Theater in Caserta auf |
NEXT Guter fünfter Platz für Perugia in der Jungenliga