Verkehr und Gewerbe, Bürger: „Kostenloses Parken samstags. immer und überall“

Verkehr und Gewerbe, Bürger: „Kostenloses Parken samstags. immer und überall“
Verkehr und Gewerbe, Bürger: „Kostenloses Parken samstags. immer und überall“

ROVIGO – „Wir möchten eine klare, einfache und direkte Botschaft übermitteln, die nicht zu Missverständnissen führt, eine Eröffnungsbotschaft ohne Sternchen, Klauseln oder Fristen.“ Wenn wir in Rovigo, im gesamten Gemeindegebiet, im Zentrum und in den Ortsteilen die Ehre und Bürde haben, diese Stadt zu verwalten, werden wir samstags kostenlos parken.“

Dies ist die Ankündigung, die er zwei Wochen nach der Abstimmung über die Erneuerung des Stadtrats macht: Valeria Cittadin, Kandidat für das Bürgermeisteramt einer transversalen Koalition, die die Mitte-Rechts-Koalition (Fratelli d’Italia, Forza Italia und Lega) zusammenhält, die aber auch Carlo Calendas Aktion und die Bürgerliste „Valeria Cittadin Bürgermeisterin“ mit ihren Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Profilen und Persönlichkeiten begrüßt hat Hintergründe, vereint durch den Wunsch, Konsens über eine Figur zu erzielen, die sich ohne Mitgliedschaft präsentiert. „Meine Partei ist Rovigo“, das ist der Slogan.

„Sonntags ist das Parken bereits kostenlos. Wir glauben, dass die Einführung der Samstage ein Anreiz ist, das Zentrum zu erleben, und eine konkrete Hilfe für alle kommerziellen Aktivitäten.“, behauptet Valeria Cittadin. „Die Maßnahme ist auf wirtschaftlicher Ebene nachhaltig, obwohl sie für Asm Spa, das städtische Unternehmen, das die Parkplätze verwaltet, und folglich für die Verwaltung, da sie 100-prozentiger Eigentümer von Asm ist, einen Einnahmeverlust bedeutet.“ Ein Mangel an Einnahmen, mit dem die Kassen des Palazzo Nodari konfrontiert sein können, denn wenn eine Ausgabe durch das öffentliche Interesse motiviert ist, muss sie getätigt werden, wenn sie überhaupt bewältigt werden kann. In diesem Fall besteht öffentliches Interesse.“

Valeria Cittadin verteidigt die Wahl auch auf kommunikativer Ebene.

„Ich glaube, dass es unsere Pflicht ist, wann immer möglich, klare und einfache Botschaften zu vermitteln, denn sie sind dazu bestimmt, zu bleiben und durch Mundpropaganda verbreitet zu werden. In Rovigo können Sie sowohl samstags als auch sonntags kostenlos parken. Einfacher und direkter geht es kaum. Keine Karten, Anträge, Erleichterungen oder Ermäßigungen, Briefmarkensammlungen oder Gutscheine zum Sammeln. Das Parken ist kostenlos, in Ordnung. Wer kommen will, muss weder von der Polizei kontrolliert noch mit Bußgeldern belegt werden.

PREV Caserta: Beschlagnahme von 4 Millionen Euro von einem mit der Familie Casalesi verbundenen Unternehmer
NEXT Triester Basketball: Ausgezeichnet mit dem Siegel des 14. Jahrhunderts