Lecce, Gotti: „Ich bin wütend, wir hätten die von Napoli gewährten Räume besser nutzen können“

Lecce, Gotti: „Ich bin wütend, wir hätten die von Napoli gewährten Räume besser nutzen können“
Lecce, Gotti: „Ich bin wütend, wir hätten die von Napoli gewährten Räume besser nutzen können“

Live-TMW

Es wird erwartet, dass der Lecce-Trainer auf einer Pressekonferenz zu Maradonas 0:0-Unentschieden Stellung nimmt.

Luca Gotti schließt die Meisterschaft mit einem Unentschieden bei Napoli ab. Es wird erwartet, dass der Lecce-Trainer auf einer Pressekonferenz zu Maradonas 0:0-Unentschieden Stellung nimmt. Seine Worte in Kürze.

„Jeder Trainer arbeitet mit seiner eigenen Vision und versucht, sich dort anzupassen oder zu ändern, wo es nötig ist. Ich habe immer daran gedacht, Assistent zu sein, was ein anderer Job ist. Vor etwa zehn Jahren hatte ich eine bestimmte Dimension gefunden, die mir Zufriedenheit verschaffte.“ und eine gewisse Lebensqualität, die als Trainer etwas geringer ist. Dann überrascht dich das Leben, meiner Meinung nach ist es richtig, von dieser Überraschung begleitet zu werden und an diesen Tag zu kommen.

Wann wird er über seine Zukunft entscheiden? „Wir haben keinen festen Termin, ich werde noch ein paar Tage im Salento bleiben, um es zu genießen, und dann werden wir mit großer Gelassenheit an einem Tisch sitzen. Die langfristige Vision hat Gemeinsamkeiten, die ich nicht sehe.“ „Es gibt keine großen Probleme, auch wenn man im Fußball für Rabatte nichts geben muss.“

Eine Meinung zu Neapel. „Ich kann nur sagen, was ich im Fernsehen sehe und wie ich die Mannschaft von außen betrachte. Es ist, als ob jemand einen Eisberg sieht. In der ersten Halbzeit begann Napoli stark und gab uns dann Räume, die wir nicht nutzen konnten. Am Ende In der ersten Halbzeit war ich sehr wütend, denn wir hätten viel mehr Schaden anrichten können, weil wir dem Angriff das ganze Spiel über standgehalten haben. Wir hatten immer die Energie, Räume zu erobern und schlecht abzuschneiden .”

Stellst du uns Dorgu besser vor? „Ich weiß nicht, ob er für größere Etappen bereit ist, aber das wird passieren. Er verfügt über alle Voraussetzungen eines Spitzensportlers, vielleicht muss er noch eine Weile in seiner Komfortzone bleiben. Ich denke, er Ich werde wichtige Trikots tragen.

20.41 Uhr – Die Pressekonferenz endet.

NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma