Piacenza: Iobs Return geht davon, die Rot-Weißen wenden sich entschieden dem jungen Gabriele Argint zu

Piacenza: Iobs Return geht davon, die Rot-Weißen wenden sich entschieden dem jungen Gabriele Argint zu
Piacenza: Iobs Return geht davon, die Rot-Weißen wenden sich entschieden dem jungen Gabriele Argint zu

Die Rückkehr des jungen Spielers unter Simone Iob (im Besitz von Udinese), der diese Saison auf Leihbasis für Piacenza spielte, ist komplizierter als erwartet. Das Management der Rot-Weißen arbeitete an der möglichen Verlängerung der Leihe oder sogar am Kauf des Spielers, falls Udinese ihn entlassen hätte, aber aus dem, was gefiltert wird, scheint es, dass die Lichter der auf der anderen Seite die Klasse angemacht haben Angesichts seines jungen Alters und der hervorragenden Meisterschaft, die in Piacenza ausgetragen wurde, konnte der Spieler des Jahres 2004 nur viele ansprechen, und tatsächlich scheint seine Zukunft eine Saison unter den Profis der Lega Pro zu sein.
Piacenza nimmt dies zur Kenntnis und wendet sich schnell an den jungen rumänischen Außenverteidiger Gabriele Argint, frisch von der Einberufung in die rumänische U18-Auswahl und absolvierte in diesem Jahr einige Einsätze in Mantova, das die Serie C gewann. Der 2006 geborene Spieler ist bei vielen Vereinen der Serie D definitiv begehrt – vor allem wegen der Unterquote –, aber Piacenza ist es wäre das willkommenste Ziel. Junger Mann, der als Mittelfeldspieler begann, sich aber bald zu einem Rechtsverteidiger in der Viererkette entwickelte. Der Club Via Gorra steht kurz vor dem Abschluss der Operation.

PREV Andria – Via Puccini und Via Verdi, Barchetta (FDI) fordert den Stadtrat zu Sanierungsmaßnahmen auf
NEXT 1. auswärts bei Parma, 2. bei Franchi gegen Venezia