„Mit 16 wurde ich auf der Schultoilette vergewaltigt. Jetzt habe ich Frieden mit mir geschlossen und möchte Lodovica heiraten.

Wut reicht nicht aus, um die Goldene Schallplatte gewonnen zu haben. Und Big Mama, mit bürgerlichem Namen Marianna Mammone, ist glücklich. Wirklich sehr glücklich. Zum Beispiel, als sie es geschafft hat…

Bereits Abonnent? Hier anmelden!

SONDERANGEBOT

BESTES ANGEBOT

JÄHRLICH

79,99 €

19 €
1 Jahr lang

JETZT WÄHLEN

MONATLICH

6,99 €

1 € PRO MONAT
Für 6 Monate

JETZT WÄHLEN

SONDERANGEBOT

SONDERANGEBOT

MONATLICH

6,99 €

1 € PRO MONAT
Für 6 Monate

JETZT WÄHLEN

Dann nur 49,99 € statt 79,99 €/Jahr

Abonnieren Sie mit Google

Wut reicht nicht aus, um die Goldene Schallplatte gewonnen zu haben. Und Big Mama, mit bürgerlichem Namen Marianna Mammone, ist glücklich. Wirklich sehr glücklich. Zum Beispiel, als es ihr gelang, im UN-Glaspalast über Bodyshaming und Mobbing zu sprechen. Und sie hat auch ein Buch darüber geschrieben, was ihr widerfahren ist, über die Gewalt, die sie erlitten hat. „Es gab so viele Teile meiner Geschichte, die herausgebracht werden mussten.“ Ein Buch, das seine Eltern nicht lesen dürften, sagt er gegenüber Corriere della Sera. „Ich lade sie ein, es nicht zu tun, die Wahrheit tut weh.“ Und als ich erwachsen wurde und mit der Krankheit konfrontiert wurde, verstand ich, wie wichtig sie sind. Sie müssen ihre Fehler nicht schwarz auf weiß sehen. Sie kennen sie bereits. Mein Vater Italo weiß, dass er den ganzen Tag gearbeitet hat. Und Mutter Angelina musste nach dem Tod meiner Großmutter feststellen, dass sie zwei Kinder großzog und nicht wusste, was sie tun sollte. Sie sind die besten Eltern der Welt, aber wir sind alle Menschen und machen Fehler.“

Seine unbeschwerten Jahre, erzählt er Corsara noch heute, dauerten bis zur Grundschule. Dann ist es das. Sie schloss jedoch Frieden mit ihrem älteren Bruder Giandomenico, während der Professor, der sie verspottete, sich nie entschuldigte. Nicht einmal jetzt, obwohl ich ihr eine Nachricht geschrieben habe. „Ich habe es ignoriert. Dieser Lehrer erkennt nicht, dass er eine Lawine negativer Kommentare und Witze seiner Klassenkameraden ausgelöst hat.“

Ornella Vanoni nimmt nicht an „Una Quale Centomila“ teil: „Wenn ich gehe, werde ich sterben.“ Wie geht es der 89-jährigen Sängerin?

Gewalt

Mit 16 wurde sie auf der Schultoilette von einem Jungen vergewaltigt. Heute würde ich ihm mit Kraft und Mut Schritt für Schritt wiederholen, was passiert ist. Für ihn und für viele wie ihn sind Frauen eine Ware. Seitdem ist es mir mehrmals passiert, dass sie versucht haben, mich zu misshandeln, aber ich habe es nicht geschafft, nachzugeben. Das letzte Mal war vor drei oder vier Jahren, ich war betrunken und jemand setzte mich in sein Auto mit der Ausrede, er würde mich nach Hause bringen. Es ging nicht ganz, aber am nächsten Tag hatte ich blaue Flecken. Seitdem habe ich nichts mehr getrunken.

Freundin

Sie ist nur noch eine Prüfung vom Abschluss entfernt, aber die Musik ist ihr wahrer Sieg. Und sie muss sich auch bei Elodie bedanken, die in Sanremo an sie geglaubt hat. Dann glaubte auch Amadeus daran. Das beste Kompliment? Aus ihrer Legende Loredana Berté: „Du bist sehr stark.“ Privatleben. Big Mama ist in Maria Lodovica Lazzerini verliebt. „Bis vor vier Jahren hatte ich Beziehungen mit Männern, nur mit Mädchen. Bei ihr ist alles anders. Und jetzt ist sie auch bereit zu heiraten. „Mama sagt, dass ich nach meinem Abschluss machen kann, was ich will. Sobald ich mit der Uni fertig bin, werde ich ihr einen Heiratsantrag machen.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter
Der Messenger

PREV Hitparade, Ultimo direkt an der Spitze vor Billie Eilish – Letzte Stunde
NEXT Hit Me Hard and Soft, die Schmerzen der jungen Billie Eilish