Denn Carolyn Bessette Kennedy ist immer noch eine Stilikone

Ich habe zum ersten Mal die minimalistischen Looks gesehen Carolyn Bessette Kennedy Und das dachte ich mir: Bevor man das Datum der Fotos liest, könnte man leicht denken, dass sie heute aufgenommen wurden! Wenn wir den Namen Carolyn Bessette Kennedy online eingeben, finden wir Fotos, die sich in nichts von denen heutiger Berühmtheiten unterscheiden, wenn sie in ihrem täglichen Leben Paparazzi sind. Denn Nostalgie ist heute vorherrschend und der Blick auf die 90er Jahre ist sowohl auf den Laufstegen als auch für unsere Alltagslooks ein wiederkehrender Bezugspunkt.

Pinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Carolyn Bessette Kennedy verkörpert diese Nostalgie voll und ganz. 1966 in New York geboren, engagierte sie sich sofort in der Modewelt und begann für sie zu arbeiten Calvin Klein bleibt aber immer noch eine Figur, die weit vom Rampenlicht entfernt ist; In den 90er Jahren, nach einer filmähnlichen Begegnung im Central Park beim Joggen, beginnt er, sich zu verabreden John Fitzgerald Kennedy JrSohn des ehemaligen Präsidenten Kennedy und von Jackie Kennedy Onassis, der goldene Junggeselle der Nation. Am 21. September 1996 heirateten die beiden in einer geheimen Zeremonie, bei der nur fünfzig Gäste anwesend waren: praktisch die goldenes Paar des Jahrzehnts. Sie würde ihre Beziehung und ihr Leben um jeden Preis gerne privat leben, aber das hält die Paparazzi sicherlich nicht davon ab, Fotos von ihr zu machen, sobald sie das Haus verlässt, um ihr alltägliches Aussehen zu verewigen.

Ein Mann und eine Frau gehen mit einem Fahrrad den Bürgersteig entlangPinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Nur drei Jahre nach der Hochzeit kam die Nachricht vom Tod von Carolyn Bessette Kennedy und ihrem Mann sowie ihrer Schwester. Die drei waren auf dem Weg zu einer Hochzeit in Martha’s Vineyard, an Bord eines von JFK Jr. selbst gesteuerten Flugzeugs, das aufgrund des schlechten Wetters abstürzte und keiner der Passagiere entkommen konnte.

JFK Jr. und Carolyn werden zu Symbolen, zwei Charaktere, die sich in ihrer Jugend und in einer ebenso starken wie gequälten Liebe für immer herauskristallisiert haben. Andererseits ist der Akt, eine wahre Ikone zu werden, oft eng mit einem vorzeitigen Tod verbunden. Denn in unserem Kopf stellen wir uns diese Menschen als ewige Peter Pans vor, jung, schön und gequält.

Washington, 1. Mai, Dateifoto, Italien, John F. Kennedy, Jr. Herausgeber des George Magazine, gibt seiner Frau Carolyn Bessette Kennedy einen Kuss auf die Wange während des jährlichen Korrespondentenessens im Weißen Haus. 1. Mai 1999 in Washington, D.C. Am 16. Juli 2003 sind es vier Jahrestag des Flugzeugabsturzes, bei dem Kennedy, seine Frau und seine Schwägerin ums Leben kamen, Foto von Tyler Mallorygetty ImagesPinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Obwohl es von Carolyn Bessette Kennedy aufgrund ihrer Vertraulichkeit und begrenzten Lebensspanne nicht viele Fotos gibt (insgesamt etwa 100), konnten wir uns dennoch ein klares Bild von ihrem Stil machen und sie als It-Girl, unbestrittene Muse des Mühelosen, bezeichnen und minimalistischer Stil.

Seine Palette bestand hauptsächlich aus Schwarz, Weiß, Grau und Braun, und es heißt, dass seine Garderobe maximal 40 Artikel enthielt, die alle unverzichtbar und für jeden Anlass geeignet waren, in einem Jahrzehnt, in dem sie im Gegenteil mehr als selten waren einen Star mehr als einmal in einem Kleid tragen zu sehen. Immer sichtbarer Ausschnitt mit weiten, aber nie übertriebenen Ausschnitten, bis zur richtigen Stelle aufgeknöpften Hemden, niedrigen Absätzen – fast immer von Manolo Blahnik – und ein paar kleinen Accessoires.

ein Mann und eine Frau posieren für ein FotoPinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Ein Stil, der für viele einfach oder sogar langweilig erscheinen mag, der aber alles andere als das war. Herrenhemden für den Abend, sehr kleine Handtaschen, Röcke von Yhoji Yamamoto, Miu Miu und Prada waren ihre Must-Haves für einen raffinierten und stets avantgardistischen Stil.

Alles kombiniert mit einem seifigen Gesicht, langen blonden Haaren, manchmal zu einem unvollkommenen Pferdeschwanz zusammengebunden und oft rotem Lippenstift. Auch an ihrem großen Tag, ihrer Hochzeit, verzichtet sie nicht auf den Minimal-Chic-Stil und trägt ein seidenähnliches Unterkleid der damals noch unbekannten Narciso Rodriguez, die sie während ihrer Jahre bei Calvin Klein kennengelernt hat.

HochzeitstagPinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Kurz gesagt, in den 90er Jahren haben wir zwei vorherrschende Stilarchetypen: den Heroin-Chic- und Grunge-Stil von Kate Moss und den mühelosen und in seiner Unvollkommenheit perfekten Stil von Carolyn Bessette Kennedy.

Tagwalk, eine bekannte Modesuchplattform, stellte fest, dass im Jahr 2023 die 90er-Jahre das am häufigsten gesuchte Schlagwort waren und das Minimalismus-Schlagwort im Vergleich zum Vorjahr um 46 % zunahm. Dieses Feedback ist auch auf den Laufstegen zu sehen, genauso wie es leicht ist, Anspielungen auf den Stil von Carolyn Bessette Kennedy zu finden, der für viele Designer ein Fixpunkt ist: von der Rückkehr von Pheobe Philo, dem beliebten The Row bis hin zu den vielen Vorschlägen für weiße Hemden bis hin zu kamelfarbenen Röcken unter anderem von Gucci, Michael Kors, Saint Laurent und MaxMara.

John John Kennedy und seine Frau Carolyn Bessette in New York, Foto von Lawrence Schwartzwaldsygma über Getty ImagesPinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Fast 25 Jahre nach dem Tod von Carolyn Bessette Kennedy blickt das Modesystem weiterhin in die Vergangenheit zurück und erweckt ihren Stil wieder zum Leben, wobei sie sich fragt, was sie heute getragen hätte und wie sie die verschiedenen Artikel kombiniert hätte. Vielleicht ist ihre Figur immer noch so ansprechend, weil es in einer Welt, die vom Teilen und von sozialen Medien dominiert wird, interessant (und sicherlich auch ein Oxymoron) ist, sich auf das Leben einer Diva zu beziehen, die in nur 100 Aufnahmen Geschichte geschrieben hat und in unseren Köpfen verankert ist , mit ihren langen blonden Haaren, trägt Stücke, die wir alle in unserem Kleiderschrank haben könnten.

eine Person in einem schwarzen AnzugPinterest
Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

NEXT Alessandro Borghese gesteht, dass auch er sich einer Sünde der Völlerei hingibt: Hier ist, was er gerne heimlich isst, wann immer er kann