Marciniaks Sturm, Schaden und… Spott nach Real-Bayern: Panik in Deutschland

Beleidigung zur Verletzung hinzufügen (mögliche) Beleidigung. Ein oft verwendeter Spruch, der auch nützlich sein kann, wenn man über Szymon spricht Marciniak, Der polnische Schiedsrichter übernimmt die Führung Real Madrid-Bayern München. Die Entscheidungen des Schiedsrichters im Rückspiel des Champions-League-Halbfinales im Bernabeu sorgten für viel Aufsehen. Vor allem in Deutschland mit den sofortigen Erklärungen der Bayern, schon unmittelbar nach dem Spiel: ab Tuchel Zu Eberl bis De LigtLetzterer erzielte in der 103. Minute den möglichen 2:2-Anschlusstreffer. Eine umstrittene Episode, da nicht einmal der VAR eingreifen konnte, da der Pfiff vor dem Schuss des ehemaligen Verteidigers ertönte Juventus. Doch was in Deutschland Panik auslöste, war eine andere Nachricht.

Marciniak, europäische Bezeichnung

Zweite „Przegl?d Sportowy“Polens größte Sportzeitung, behaupten, dass Szymon Marciniak Er könnte bei der nächsten Europameisterschaft ein bestimmtes Spiel leiten. Nicht irgendeine, sondern die erste dazwischen Deutschland Und Schottland. Kurz gesagt, es könnte sich um eine weitere Kreuzung zwischen dem Spielleiter und den Deutschen handeln, selbst wenn er nach den Ereignissen bei Real-Bayern definitiv aus der Auswahl der UEFA herausbleiben könnte.

In Monaco fragt man sich unterdessen immer noch, warum er für ein so wichtiges Rennen ausgewählt wurde Champions, angesichts der jüngsten enttäuschenden Leistungen wie der von PSG-Newcastle in der Gruppenphase. Inmitten von Zweifeln und Ratlosigkeit wird der Pole nicht nur als einer der besten Pfeifer Europas gelten, sondern auch einer der Spielleiter der nächsten Europameisterschaft im Juni sein.

Abonnieren Sie Tuttosport

Die digitale Ausgabe der Zeitung, immer dabei

Wo immer Sie sind, alle Informationen zu: Spielen, Geschichten, Einblicken, Interviews, Kommentaren, Kolumnen, Ranglisten, Anzeigetafeln, Aufstellungen, Vorschauen.

Immer dabei, wie Sie wollen

PREV WTA Rabat 2024, Lucia Bronzetti schlägt Martina Trevisan im italienischen Derby des Achtelfinals
NEXT Champions-League-Finale 2027 im San Siro, aber auf Abruf: Die UEFA wartet auf den Sanierungsplan