Serie B – Pielle, Campanella „Nur wenige Spieler passen zu diesem Trikot“

Serie B – Pielle, Campanella „Nur wenige Spieler passen zu diesem Trikot“
Serie B – Pielle, Campanella „Nur wenige Spieler passen zu diesem Trikot“

Über 400 Personen waren im Chalet della Rotonda, um Federico Campanella, den neuen Cheftrainer von CAFFÈ TOSCANO PIELLE LIVORNO, zu begrüßen.
Für ihn, der im blau-weißen Jugendbereich angefangen hat, bevor er nach Siena geflogen ist und durch Italien gereist ist, ist es eine Rückkehr nach Hause. Erlebt mit Lächeln, starken Emotionen und viel Applaus.

„Ich muss dem Verein und dem General Manager Petronio für diese Gelegenheit danken“, sagte der neue Piellino-Trainer. Mit dieser Wärme heute und der Flut an Nachrichten, die mich in den letzten Tagen erreicht haben, habe ich nicht gerechnet. In mir herrscht ein Wirbelsturm von Gefühlen, die schwer zu beschreiben sind, und wenn ich so viele freundliche Gesichter vor mir sehe, fühle ich mich sehr verantwortlich. Ich weiß, dass ich eine Herausforderung angenommen habe, die nicht einfach ist, weil die Erwartungen hoch sind. Aber mein Traum ist es, meinen Namen mit einer Seite in der PL-Geschichte zu verknüpfen. Darum bin ich hier.”

Auf dem Markt: „Wir befinden uns noch in einer embryonalen Phase, daher ist es schwierig, darüber zu sprechen. Im Moment geht es zunächst um das Personal und dann um die Suche nach dem Co-Trainer. Was die Eigenschaften angeht, möchte ich eine Mannschaft sehen, die bereit ist, sich die Knie aufzukratzen, um einen losen Ball abzufangen oder eine zusätzliche Verteidigung aufzubauen. Diese kleinen Details, die den Unterschied machen.“

Zu den Eigenschaften der Spieler: „Wir werden nach Leuten suchen, die neben dem Talent und der Führung, die man braucht, um eine Meisterschaft zu gewinnen, auch Schaum vor dem Mund haben und den Wunsch haben, ihren Wert unter Beweis zu stellen.“ Es wird notwendig sein, eine mental solide Gruppe zu schaffen, die die Schwierigkeiten, die regelmäßig in einer Saison auftreten, bewältigen kann. Nur wenige Spieler sind geeignet, für dieses Trikot und für dieses außergewöhnliche Publikum zu spielen. Aus diesem Grund wird es notwendig sein, die richtigen Profile und alle Aspekte zu identifizieren.“

PREV Serie A Elite, Rovigo: Drei Neuverpflichtungen vor der nächsten Saison
NEXT Die zehn Hits, die wir diese Woche erwarten können