Santo Stefano Quisquina: Das Rotary organisierte ein kulturelles und religiöses Treffen auf Santa Rosalia

Gestern, Samstagmorgen, den 25. Mai, fand in der Mutterkirche Santo Stefano Quisquina ein Treffen von hohem theologischen und kulturellen Wert statt, das Santa Rosalia gewidmet war. Die Veranstaltung wurde vom Rotary Club Bivona Montagna delle Rose Magazzolo im Rahmen der Feierlichkeiten „Per annum Rosaliae – IV. Hundertjahrfeier der Quisquina 1624 – 2024“ organisiert. Das vom Präsidenten von Rotary Eduardo Cammaroto geleitete Treffen wurde mit Grüßen des Erzpriesters von Santo Stefano Quisquina, Don Giuseppe Alotto, und der Bürgermeister der drei „rosalischen“ Städte: Dr. Francesco Fragale (Generalsekretär der Metropole Palermo) eröffnet. vertritt den Bürgermeister von Palermo Roberto Lagalla, Milko Cinà, Bürgermeister von Bivona, und Francesco Cacciatore, Bürgermeister von Santo Stefano Quisquina.

Im Mittelpunkt des Treffens stand die Rede von Don Mario Torcivia, Ordinarius für geistliche Theologie an der Theologischen Studie S. Paolo in Catania, zum Thema „Die heilige Einsiedlerin Rosalia“. Don Mario führte das große und aufmerksame Publikum mit viel Liebe zum Detail und kontinuierlichen und präzisen Zitaten historischer Quellen auf eine faszinierende Reise durch die Zeit, den Kult und die Geschichte von Santa Rosalia.

4e79fa3941.jpg
e7f5c2df44.jpg

Vorheriger ArtikelRibera: Religiöse Konzelebration der Mutterkirche zu Ehren der Madonna am 31. Mai

Nächster ArtikelSanto Stefano Quisquina: das Programm der Patronatsfeierlichkeiten zu Ehren von Santa Rosalia 2024

PREV In der gestrigen Sitzung, Montag, 17. Juni, stimmte der Stadtrat von Messina mit 18 Ja-Stimmen dem Beschluss des Plans für nachhaltige städtische Mobilität zu, der Sektorpläne, Fußgängermobilität, Fahrradmobilität, öffentlichen Nahverkehr und Verkehrssicherheit umfasst; der Strategischen Umweltverträglichkeitsprüfung (SUP) und der Umweltverträglichkeitsprüfung (VINCA)
NEXT Sparplan für die Klimazukunft: für wann, für wen und zu welchem ​​Zinssatz? Alles, was Sie wissen müssen