Como, Roberts fordert: „Es ist das Spiel des Lebens, wir können Geschichte schreiben“

Como, Roberts fordert: „Es ist das Spiel des Lebens, wir können Geschichte schreiben“
Descriptive text here

Die Aussagen des Como-Trainers am Vorabend des Spiels gegen Cosenza, das für Freitagabend im „Sinigaglia“ angesetzt ist.

„Der Druck? Wir sind daran gewöhnt. Jeder weiß, dass die Ambitionen hier sehr hoch sind.“ Osian hat es gesagt Roberts am Vorabend des Spiels gegen Cosenzageplant für Freitagabend im Stadion „Sinigaglia“. Ein Spiel, das den Einwohnern von Como den Sieg bescheren könnte Eine Liga. „Wir sind körperlich und psychisch in einer guten Verfassung. Wir haben gut trainiert und jeder weiß, dass dies eine großartige Chance ist. Wir haben keine Ausfälle und konzentrieren uns auf unsere Leistung. Wir haben größten Respekt vor Cosenza, wie in der Tat.“ „Er hat sich in den letzten Spielen immer gut geschlagen und wird sicherlich mit dem Wunsch nach Sinigaglia kommen, gute Leistungen zu erbringen und zu gewinnen, was auch richtig ist“, fuhr der Techniker fort Wie.

„Denjenigen, die sagen, dass Como in dieser letzten Runde den größten Druck ausübt, antworte ich, dass diese Gruppe immer wusste, dass die Erwartungen sehr hoch sind. Das Spiel am Freitag wird ein schönes Spiel mit Spielern, die untergehen könnten.“ Und sie werden es in den Geschichtsbüchern dieses Vereins schaffen, vor ihren Fans und in einer Stadt, die ein großes Ziel erreichen will. Sie werden wie bei jeder Herausforderung, der wir uns gestellt haben, wieder unser zwölfter Mann sein , zu Hause und auswärts Spiel des Lebens für alle und jeder kann es kaum erwarten, diese Gelegenheit zu nutzen. Sie haben von diesen Momenten geträumt, und das ist nicht etwas, was alle Profis tun können privilegierte Stellung.” er schloss Roberts.

Wenn Sie tiefer in alle Themen der Palermo-Welt eintauchen möchten, ohne Updates zu verpassen, bleiben Sie mit Mediagol in Verbindung, um alle Neuigkeiten des Tages über die Rosanero in der Liga zu erfahren.

9. Mai 2024 (geändert 9. Mai 2024 | 15:16 Uhr)

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

PREV Leichtathletik, Savona-Treffen: Chalmers, Rizhykova und Fontes gewinnen die letzten Rennen
NEXT „Der italienische Pokal war schön, ich denke schon an andere Trophäen“