Im San Siro gegen Mailand mit einem neuen Spezialtrikot

Gianluca Gaetano feiert mit seinen Teamkollegen nach dem 1:0-Tor in Cagliari-Juventus | Foto Luigi Canu

10.05.2024 11:52

Herr
Playoffs

Sonntag, 12. Mai, für Muttertagsieben Vereine der Serie A, darunter der Cagliari von Claudio Ranieri, haben anlässlich dieses wichtigen Jubiläums eine besondere Initiative organisiert sechsunddreißigste Runde der Meisterschaft.

Die Initiative

Das Rossoblù, zusammen mit Mailand, Verona, Lecce, Genua, Turin Und Udinese, werden sie für diesen Meisterschaftstag ein spezielles Trikot tragen, das die Nummer jedes einzelnen Spielers sowie oben auf dem Trikot den Vor- oder Nachnamen seiner Mutter trägt. Soweit wir wissen, wurde die Initiative diese Woche ins Leben gerufen und sofort angenommen Liga der Serie A Aus Zeitgründen konnten jedoch nicht alle Vereine der höchsten Spielklasse teilnehmen. Die 36. Schicht wird anlässlich des Muttertags auch Gelegenheit sein, den 160. Jahrestag der Gründung der Stiftung zu feiern Italienisches Rotes Kreuzdie direkte Unterstützung erhält von Liga A, Liga B, AIA und Serie A Frauen.

Die Redaktion

PREV In Apulien Sonne und gute Temperaturen. Leichte Verschlechterung über das Wochenende
NEXT Dybala arbeitet immer noch getrennt: Heute ist die entscheidende Prüfung vor Genua