Die Diözese Trapani in Rom zum Bruderschaftstreffen mit Papst Franziskus

Das Welttreffen zur menschlichen Brüderlichkeit (WMHF) ist zurück, das große Treffen, das von der Enzyklika „Fratelli tutti“ von Papst Franziskus inspiriert wurde und bei der letztes Jahr eine Erklärung zur menschlichen Brüderlichkeit von 30 Nobelpreisträgern und Verbindungen zu verschiedenen „Peripherien“ unterzeichnet wurde die Welt, einschließlich des Hafens von Trapani, wo an Bord des NGO-Schiffes „Mare Jonio“ zusammen mit humanitären Helfern und Agesci-Pfadfindern auch die Bischöfe von Trapani und Palermo Fragnelli und Lorefice waren.

In diesem Jahr findet die dem Jubiläumsjahr vorangehende Veranstaltung am kommenden Freitag und Samstag statt und wird erneut 30 Nobelpreisträger, Vertreter aus Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Bürgern umfassen. An symbolträchtigen Orten wie dem Palazzo della Cancelleria, dem Cnel, der Coni-Ehrenhalle, der Accademia dei Lincei und anderen werden 30 Friedensnobelpreisträger, Einzelpersonen und Organisationen anwesend sein, die bereits jetzt den Weg brüderlicher Freundschaft aufzeigen Am Freitag, den 10., werden sie am darauffolgenden Tag vom Präsidenten der Republik Sergio Mattarella empfangen. Auch am Samstag, den 11., wird es einen Tag geben, der der Diskussion und dem Treffen mit Papst Franziskus gewidmet ist, der dann persönlich an einem Arbeitstisch zum Thema „Kinder: die Zukunft“ teilnehmen wird.

Die Diözese Trapani wird auch einen kleinen Beitrag zu der Veranstaltung leisten, indem sie an einem thematischen Tisch, dem der sozialen Medien für Brüderlichkeit, teilnimmt und an der Entwicklung eines „Brüderlichkeitsvokabulars“ teilnimmt, das am Samstagmorgen mit dem Beitrag von Zeugen veröffentlicht wird aus der Gegend.

Nach der Veröffentlichung von Fratelli tutti hatte die Diözese während einer Freiwilligenwoche im Hauptquartier des ehemaligen Caritas-Kindergartens (heute L’arco della Speranza) spezifische Treffen und während der Pandemie eine Reihe von Online-Treffen organisiert, um das Thema zu thematisieren der Brüderlichkeit als Lebensnerv des kirchlichen und bürgerlichen Lebens. Informationen zur Veranstaltung Hier.

PREV Unterschlagung gegen die Gemeinde Savelli, Beschlagnahmung von 3 Millionen Euro von drei Personen
NEXT Brände und Prävention: Der Präfekt von Caltanissetta trifft die Bürgermeister