Ausschreibung für einen Aufenthalt in den Bergen 2024 in der Toskana 30.000 Euro für diejenigen, die in den Bergen leben – QuiFinanza

Ausschreibung für einen Aufenthalt in den Bergen 2024 in der Toskana 30.000 Euro für diejenigen, die in den Bergen leben – QuiFinanza
Ausschreibung für einen Aufenthalt in den Bergen 2024 in der Toskana 30.000 Euro für diejenigen, die in den Bergen leben – QuiFinanza

Mit dem Ausschreibung Wohnen in den Bergen 2024 Dort Region Toskana Angebote bis zu 30.000 Euro an diejenigen, die ihre übertragen Residenz in einem Berggemeinde mit einer Bevölkerung von nicht mehr als 5.000 Einwohnern. Dabei handelt es sich um eine Form der Kofinanzierung: Die Region übernimmt die Kosten 50 % der Kosten für die Überweisung, die restlichen 50 % trägt jedoch der Interessent. Die Initiative richtet sich an Wiederbevölkerung von Gebieten, in denen die Zahl der Einwohner seit Jahren zurückgeht. Die zur Verfügung gestellten Mittel belaufen sich auf 2,8 Millionen Euro.

Die Anforderungen

Sie können auf die Initiative zugreifen natürliche Personen im Besitz der in Artikel 1 Absatz 4 der Bekanntmachung genannten Voraussetzungen ist, oder

  • italienische Staatsbürger, Staatsbürger eines anderen EU-Staates oder Nicht-EU-Bürger mit einer regulären Aufenthaltserlaubnis für mindestens 10 Jahre;
  • Wer sind Erwachsene?
  • und die ihren Wohnsitz in italienischen Nichtgebirgsgemeinden haben (die neueste Istat-Liste ist in dieser Hinsicht authentisch).

Förderfähige Beträge und Ausgaben

L’Mindestbetrag Das kann für jede Frage gleich angefordert werden 10.000 Euro. L’Höchstbetrag ist gleich 30.000 EUR. Das System zahlt automatisch alle Anträge aus, deren Beträge unter oder über diesen Zahlen liegen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Höchstbetrag des Beitrags in keinem Fall höher sein darf als 50 % der Gesamtkosten, die für die Kosten im Zusammenhang mit dem Kauf der Immobilie und der dazugehörigen Zubehörteile anfallen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie für den maximalen Beitrag von 30.000 Euro 60.000 Euro ausgeben müssen.

Das Maß ist kumulativ mit anderen Bonusformen, die von der Region oder dem Staat bereitgestellt werden. Es wird jedoch klargestellt, dass die kumulierten Beiträge in keinem Fall höher sein dürfen als die tatsächlich für den Eingriff angefallenen Kosten.

Förderfähig sind nur die Kosten für den Erwerb der Immobilie, die als Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt genutzt werden soll, zuzüglich etwaiger Nebenkosten, beschränkt auf Immobilien zur Wohnnutzung. In der Bekanntmachung wird festgelegt, welche Katasterkategorien erlaubt sind und welche Zahlungsarten und von Dokumentation sind genehmigt.

Wo man sich bewerben kann

Der Antrag muss ausschließlich online über das auf der Website verfügbare Formular eingereicht werden servizi.toscana.it/formulari/#/home. Die Frist zur Interessenbekundung endet um 13.00 Uhr 27. Juli 2024. Sollten Sie Schwierigkeiten beim Anzeigen des Online-Formulars haben, empfiehlt Ihnen die Region, eine aktualisierte Version der Browser Chrome oder Mozilla Firefox zu verwenden.

Für den Zugriff ist eine Authentifizierung mit Cns (National Services Card), Spid (Public Digital Identity System) oder Cie (Electronic Identity Card) erforderlich.

Nach der Authentifizierung wird der Abschnitt geöffnet Präsentation von Formularen. Interessenten müssen auf den Artikel klicken Neues Formular ausfüllen. Die Seite wird geöffnet Formulartyp auswählen. Wählen Sie an dieser Stelle die 2024 Mountain Residency Notice. Bei kritischen Fragen konsultieren Sie die Benutzerhandbuch für Webanwendungen.

Vollständige Informationen auf der Website der Region Toskana. Weg: Startseite > Bekanntmachungen und Möglichkeiten > Blättern Sie durch die Liste der Neuigkeiten oder suchen Sie direkt nach dem Wort „Berg“ in der entsprechenden Suchmaschine.

PREV Atalanta-Filiale? Nein, es ist Nicolas neues Cagliari
NEXT „Nichts Verrücktes auf dem Transfermarkt, hier ist der Typ Stürmer, den wir suchen. Über Ricciardi und meinen Vertrag …“