Für die Fans ist es ein Flop, aber De Laurentiis lächelt

Napoli will sich für die Conference League qualifizieren: Das könnte für die Azzurri in der nächsten Saison von Vorteil sein.

Der letzte Strand, an dem Napoli Zuflucht finden kann, ist für ihn reserviert Konferenzliga. Der dritte europäische Wettbewerb, an dem die Azzurri noch nie teilgenommen haben, könnte ein wichtiges Schaufenster für ganz Europa sein. Das Niveau ist im Vergleich zu den vergangenen Saisons sicherlich gestiegen, aber die Qualität des aktuellen Kaders von Napoli könnte entscheidend sein.

In diesem Moment ist in der Meisterschaft das Team von Francesco Calzona belegt den achten Platz, vollständige Conference-League-Zone. Das Hindernis besteht darin, dass die hinter ihnen liegende Fiorentina mit -1 noch das Spiel gegen Atalanta aufholen muss, was Napoli seinen aktuellen Platz kosten und sie auf den neunten Platz verurteilen könnte.

Die Hoffnungen, dass die Serie A neun Mannschaften nach Europa führen kann, sind jedoch nicht allzu fern: Wenn die Viola tatsächlich den Conference-League-Pokal gewinnen würden, Napoli wird sogar als Neunter am kleinen europäischen Wettbewerb teilnehmen können. Daher hat De Laurentiis noch eine doppelte Chance, sein Team zum fünfzehnten Mal in Folge außerhalb der italienischen Grenzen auflaufen zu lassen.

Der Präsident will die Conference, die Napoli-Fans sagen nein

Dort Konferenzliga Es ist sicherlich ein faszinierender europäischer Wettbewerb, der selbst die kleinsten Vereine zum Träumen einlädt, der aber auch eine gewisse Energie mit sich bringt. Tatsächlich besteht die Angst der Fans darin, eine Mannschaft zu sehen, die aufgrund der langen Reisen, die sie vor sich hat, zu müde ist, was ihr Weiterkommen in der Serie A und im italienischen Pokal erneut gefährden könnte.

Dies belegen die Erfahrungen von Rom und Florenz die in den letzten 3 Jahren das Conference-Finale erreicht haben: sechster Platz für Mourinho in der Saison 2021/22, Aufstieg in die Europa League durch den Finalsieg, achter Platz für Italiano in der Saison 2022/23, Rückkehr in die Conference fällig nach der bei Juventus verhängten Strafe und wohl auch in der laufenden Fußballsaison den achten oder neunten Platz.

Conference League: Napolis mögliche Einnahmen (ANSA) – Spazionapoli.it

Ein klares Signal, dass a De LaurentiisEs spielt jedoch sicherlich keine Rolle. Auch in anderen europäischen Wettbewerben sind die Azzurri deutlichen körperlichen Belastungen ausgesetzt und nur eine gute und intensive sportliche Vorbereitung zu Beginn der Saison kann Napoli zu einem ausgeglichenen Fußballjahr führen. Der Präsident möchte an der Konferenz teilnehmen, die die Azzurri dann als ihr wichtigstes Saisonziel hätten: Der Gewinn dieser Trophäe wäre ungefähr wert 20 Millionen Euro und es wäre nach dem UEFA-Pokal 1989 der zweite Europameistertitel in der Geschichte Neapels.

Heim » Transfermarkt Neapel » Napoli in der Conference League: Für die Fans ist es ein Flop, aber De Laurentiis lächelt

PREV Polytechnische Universität Mailand, F1-Fahrer Yuki Tsunoda eröffnet den Wettbewerb „Red Bull Can You Make It?“
NEXT Giro d’Italia 2024, Steinhauser führt die Gruppe auf dem Brocon an. Pogacar führt alle an, der dritte ist ein zügelloser Tiberi