Eva Evans starb plötzlich. Die Todesursache von TikToker ist unbekannt

Eva Evans starb plötzlich. Die Todesursache von TikToker ist unbekannt
Eva Evans starb plötzlich. Die Todesursache von TikToker ist unbekannt

Ein schmerzlicher Tod für den jungen Influencer Eva Evanswas die Welt der sozialen Medien, in denen sie vor allem als bekannt war, bestürzt zurückließ Tiktoker. Seine Schwester, gerade 29 Jahre alt, gab am Sonntag seinen Tod bekannt Lila Freude mit einem auf Instagram geteilten Beitrag. “Meine Familie hat die Nachricht erhalten, dass unsere süße, fabelhafte, kreative, fürsorgliche und lustige Eva, meine wunderschöne Schwester, verstorben ist.“.

Plötzlicher Tod

Die Familie wollte die Ursachen des vorzeitigen Todes nicht mitteilen. Im Gegenteil, es gibt Tausende von Nachrichten von seinen Followern – allein über 300.000 Tick ​​Tack – der Beileids- und Verbundenheitsbekundungen hinterlassen hat. Die in Manhattan geborene und zwischen Brooklyn und der Karibik aufgewachsene Influencerin ist eine große Reiseliebhaberin, Social Media war ihre große Leidenschaft, was sie auch dazu brachte, mit bekannten Marken wie z.B. zusammenzuarbeiten Nike Und Gucci sowie die Zusammenarbeit mit vielen Prominenten.

Sie war auch die Protagonistin der Serie Club-Ratte verfügbar auf PrimeVideo USA, eine Serie, die die Geschichte eines Influencers erzählt, der in New York nach Liebe sucht. Wie wir aus der amerikanischen Presse erfahren, war das Mädchen bei guter Gesundheit und hatte keine oder zumindest nicht öffentlich Probleme im Zusammenhang mit dem Konsum von Drogen oder Alkohol gezeigt. Sein plötzlicher Tod schockierte seine gesamte Familie, wie seine jüngere Schwester in den sozialen Medien anvertraute: „Nach 24 Stunden befinde ich mich immer noch in einem ständigen Kreislauf aus Verleugnung und Akzeptanz, daher weiß ich, wie schwierig es sein wird, diese Nachricht zu verarbeiten.“.

Eine Gedenkfeier

Die Familie, tief bewegt von der großen Zuneigung der Fans des TikTokers, organisierte eine Gedenkfeier für sie: „Wir werden am Dienstag, den 23. April, eine Feier veranstalten. Wir möchten die Einladung an alle richten, die Eva geliebt haben. Ihre Anwesenheit wäre für sie und für uns sehr wichtig – schrieb er in den sozialen Medien -.

Es folgt ein intimeres Treffen für Evas unmittelbare Familie und Freunde und wir werden Sie individuell kontaktieren, um Einzelheiten zu besprechen“.

Tags:

NEXT Die Verbindung zur A30 Caserta-Salerno wurde aufgrund eines Unfalls gesperrt