Wochenende vom 25. und 26. Mai 2024 in Genua: Focaccia-Festival, Festivals und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

Wochenende vom 25. und 26. Mai 2024 in Genua: Focaccia-Festival, Festivals und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten
Wochenende vom 25. und 26. Mai 2024 in Genua: Focaccia-Festival, Festivals und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

Genua, 25.05.2024.

Wochenende voller Veranstaltungen in Genua und Umgebung. Vom Essen bis zum Outdoor-Sport, von den unvermeidlichen Frühlingsfesten bis zur Kultur, ohne dabei Ausflüge zu vergessen. Was zu tun Samstag, 25. und Sonntag, 26. Mai 2024? Hier ist der Leitfaden von Wochenendveranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten in Genua und seiner Provinz. Im Falle von schlechtes WetterEs wird empfohlen, sich mit den Organisatoren der Veranstaltungen in Verbindung zu setzen, um zu klären, ob diese tatsächlich stattfinden.

Das Ereignis Markieren des Wochenendes ist das Recco Focaccia-Festival, eine der am meisten erwarteten gastronomischen Veranstaltungen in Ligurien. In Recco fand am Sonntag, 26. Mai, die Focaccia mit g.g.A.-Käse (und nicht nur) mit Tausenden Gratisportionen, besonderen Herausforderungen, Musik und Initiativen. Eine weitere Veranstaltung, die Sie nicht verpassen sollten, ist die Sportfest im Porto Antico von Genua. 3 Tage versuchen über 130 Disziplinen in einem echten Sportdorf, mit einem noch reichhaltigeren Programm für Genua, Europäische Sporthauptstadt. Zurück zur CaruggiTermin mit dem Birralonga. Der Protagonist ist der Handgemachtes Bier mit einer 10-stufigen Reise durch die genuesischen Gassen. Alles gewürzt mit Straßenessen. Samstag ist auch der Tag von gemeinsames Abendessen zwischen Prè und Piazza Caricamentomit einem riesigen Tisch in den Gassen des historischen Zentrums.

Am Wochenende wird er wieder dort sein Tag der historischen Häuser, organisiert vom italienischen Verband historischer Häuser. Offene Türen, Sonntag, 26. Mai, für über 500 Denkmäler in ganz Italien. Zwischendurch sind Sonderbesuche geplant Schlösser, Parks, Villen Und Gebäude auch in Genua und Ligurien. Bis Sonntag, Genua wird von der BeDesign Week animiert, eine Open-Air-Designdemonstration in den Straßen des historischen Zentrums von Genua. Es sind viele Initiativen geplant, darunter Konferenzen, Musik und Ausstellungen, um das Gebiet durch Kreativität aufzuwerten. In der Buchhandlung Feltrinelli, am Samstag, Pierpaolo Spollon präsentiert den Roman Tutto non benemit Signaturexemplaren.

Zurück zum Essen, hier ist es Mangialunga von Fontanegli. Eine gastronomische Reise durch die ländlichen Gebiete von Fontanegli: neun Stationen vom Aperitif bis zum Dessert, mit Musik und Spaß. Im Hinterland kehrt es jedoch zurück Erdbeerfest in Rossiglione mit Sport, lokalen Produkten und verschiedenen Initiativen. Typische Gerichte auch in der Stadt dank Raviolo-Fest in San Siro di Struppa, mit der Möglichkeit, das klassische Ravioli-Trio zu probieren. Reise in Val d’Aveto? Da ist es Bergfest im Penna-Waldmit tTage voller Aktivitäten inmitten der Natur, darunter geführte Ausflüge, Treffen und typische Produkte.

Im Gefolge von Genueser Rolli-TageWochenende, das der Entdeckung von gewidmet ist Schätze des Stura-Tals mit ihnen Oltregiogo-Tage zwischen Kunst, Natur und alten Traditionen. Für zwei Tage inmitten der Kunstwerke kehrt er zurück Sestri wie Montmartre, die „en plen air“-Ausstellung in Sestri Ponente. Gegenwärtig über 70 Künstler Sie kommen aus ganz Italien und färben freitags und samstags die Nachbarschaft. Auch er kommt am Wochenende zurück Nour al Sharq, das Festival, das den Tänzen des Nahen Ostens gewidmet ist. Verpassen Sie es nicht Botanischer Spaziergang im Molinassi-Flusstalhinter Sestri Ponente. Wandern in Ligurien organisieren die 15 km lange Wanderung vom Passo della Scoffera nach Pratoentlang der Alta Via di Ponente, während es möglich ist, die zu bewundern Narzissen blühen im oberen Trebbia-Tal.

Von Andrea Sessarego

PREV Welches Europa wollen wir? Von Wirtschaftsthemen bis hin zu Friedensthemen – Assodigitale News
NEXT Rugby, alle im Fattori am Tag der Feier