Eine Begegnung zwischen Welten verzaubert Giovinazzo

GIOVINAZZO – Am 26. Mai fand im herrlichen Rahmen der Regia Domus im eindrucksvollen Borgo delle Sette Torri in Giovinazzo (BA) ein bedeutendes Ereignis der internationalen Kulturszene statt: „Kunst und Geschmack: Eine Begegnung zwischen Welten“ . Der Abend bot eine beispiellose Gelegenheit, die Kunst des Kinos mit dem Genuss guten Essens zu verbinden und den Gästen ein weltweit einzigartiges Erlebnis zu bieten.

1716770414_904_Eine-Begegnung-zwischen-W

An der Veranstaltung nahmen sehr wichtige Ehrengäste teil, darunter Igles Corelli, Sternekoch des Gambero Rosso, und Renato Casaro, berühmter Filmillustrator. Der Abend wurde meisterhaft von Serena Baldaccini, Moderatorin von Mattino Star, organisiert, die die Anwesenden durch ein multisensorisches Erlebnis führte, das die Sinne verzaubert und die Fantasie anregt.

1716770414_404_Eine-Begegnung-zwischen-W
1716770415_727_Eine-Begegnung-zwischen-W

Die Gäste wurden von einer Palette an Gourmet-Aromen begrüßt, die vom Küchenchef Igles Corelli fachmännisch zubereitet wurden, und genossen dank der Werke von Renato Casaro eine visuelle Reise durch die Kunst des Kinos. Abgerundet wurde alles durch die süßen Kreationen von Meister Nicola Giotti, einem Experten für Hochkonditorei, die den Gaumen zufriedenstellten und einen unauslöschlichen Eindruck im Gedächtnis aller Anwesenden hinterließen.

1716770415_786_Eine-Begegnung-zwischen-W

Der Abend, der Kunst und Geschmack harmonisch vereinte, wurde in Zusammenarbeit mit der AFP von Giovinazzo organisiert. Dieser Sportverband hat der Rollhockeymannschaft, die heute in der A1-Serie spielt, kürzlich wieder zu altem Glanz verholfen. Die erfolgreiche Veranstaltung würdigte nicht nur Kultur und Gastronomie, sondern betonte auch die Bedeutung des Sports und der lokalen Gemeinschaft.

1716770415_232_Eine-Begegnung-zwischen-W

„Kunst und Geschmack: Eine Begegnung zwischen Welten“ erwies sich als ein außergewöhnliches Ereignis, das verschiedene künstlerische Ausdrucksformen zu einem unvergesslichen Erlebnis vereinen konnte. Die Regia Domus bot für diesen Abend den perfekten Rahmen, der die Schönheit des Borgo delle Sette Torri hervorhob und Giovinazzo als Ort kultureller und gastronomischer Exzellenz bestätigte.

1716770415_487_Eine-Begegnung-zwischen-W

PREV Defizit im Gesundheitswesen: Die CGIL bittet um ein Treffen mit den Leitern der ASL 1-Bürgermeister des Territoriums
NEXT Rugby, alle im Fattori am Tag der Feier