Der erste Trailer des amerikanischen Remakes mit Molly Parker als Protagonistin

Der erste Trailer des amerikanischen Remakes mit Molly Parker als Protagonistin
Der erste Trailer des amerikanischen Remakes mit Molly Parker als Protagonistin

Das medizinische Drama, das auf dem sehr erfolgreichen italienischen Drama „Doc – In Your Hands“ basiert, wird in der nächsten Staffel auf dem amerikanischen Sender FOX debütieren.

FOX hat das veröffentlicht erster Trailer Von Dokdas amerikanische Remake der italienischen Erfolgsserie Doc – In Ihren Händenproduziert von Lux Vide und auf Rai 1 ausgestrahlt. Die beiden Serien teilen offensichtlich die gleiche Grundhandlung, weisen jedoch einen wichtigen Unterschied auf: Die amerikanische Version hat eine weibliche Protagonistin, die brillante Ärztin Amy Larsen, gespielt vom Star von Kartenhaus Molly Parkerdas Gegenstück unserer Ärztin Andrea Fanti (Luca Argentero). Der amerikanische Doc wird in der nächsten Staffel in den Vereinigten Staaten debütieren, wahrscheinlich in der Zwischensaison, wie der Trailer, den Sie unten sehen können, andeutet.

Doc: Die Handlung des FOX-Remakes

Dok folgt der brillanten und entschlossenen Dr. Amy Larsen, Leiterin der Inneren Medizin am Westside Hospital in Minneapolis. Wie Andrea Fanti erleidet sie eine Kopfverletzung, in ihrem Fall nach einem Autounfall, wodurch sie die Erinnerung an die letzten acht Jahre ihres Lebens verliert. Während sie versucht, sich an eine Welt zu gewöhnen, in der sie sich weder an die Patienten erinnert, die sie behandelt hat, an die Kollegen, die sie kennengelernt hat, noch an den Seelenverwandten, von dem sie sich scheiden ließ, noch an die Tragödie, die dazu führte, dass sie jeden aus ihrem Leben verbannte, kann sich Amy nur auf sie verlassen 17-jährige Tochter, an die sie sich als 9-Jährige erinnert, und an ihre treuesten Freunde. Obwohl sie fast ein Jahrzehnt an Wissen und Erfahrung verloren hat, muss sie wieder als Assistenzärztin arbeiten und ihr Leben aus den verbleibenden Bruchstücken irgendwie wieder aufbauen.

Die Besetzung

Neben Molly Parker spielen sie die Hauptrolle in der Serie Omar Metwally, Amirah Vann, Jon Ecker, Anya Banerjee mit regelmäßigen Rollen, während Scott Wolf und Patrick Walker wiederkehrende Rollen haben. Das Remake ist als Drehbuchautor, ausführender Produzent und Showrunner tätig Barbie Kligman (Magnum PI) und als ausführende Produzenten Hank Steinberg (Schöpfer von Ohne jede Spur) und Erwin Stoff.

Vor über einem Jahr, als FOX beschlossen hatte, die TV-Serie offiziell zu bestellen, sagte der CEO von Lux Vide Luca Bernabei er kommentierte: „Dok kommt nach Amerika! ⁣ ⁣ Wir freuen uns, dass FOX sich für ein Remake entschieden hat Doc – In Ihren Händen, eine bedeutende und Wendepunktserie für Lux Vide und Rai. ⁣ Das zeigt, dass die italienische Industrie auch mit der Welt sprechen kann, wenn die Werte hoch, positiv und allgemein ansprechend sind.“

PREV Beetlejuice 2, alle sind verrückt nach dem Trailer zur Fortsetzung von Tim Burtons Kultfilm
NEXT Deadpool & Wolverine, Logan sagt dir im neuen Werbespot, dass du diese „verdammten Telefone“ ausschalten sollst