Anreize für 2024: Sie beginnen wieder ab dem 17. Juni, sind aber nicht jedermanns Sache

Anreize für 2024: Sie beginnen wieder ab dem 17. Juni, sind aber nicht jedermanns Sache
Anreize für 2024: Sie beginnen wieder ab dem 17. Juni, sind aber nicht jedermanns Sache

Eine deutliche Erweiterung vonÖkobonus 2024 wurde vom Ministerium für Wirtschaft und Made in Italy angekündigt, zu dem nun auch gehört neue Berufskategorien. Ab 10:00 Uhr am 17. Juniin der Tat die Lizenzinhaber Taxi und die Betreiber von Mietservice mit Fahrer können auf Beiträge zugreifen, die für den Kauf von bestimmt sind Fahrzeuge der Kategorie M1nützlich für ihre berufliche Tätigkeit.

Interessenten können von a profitierengrößere Erleichterungreichend bis zu 50 % zusätzlich zu den Standardanreizen, auch anwendbar bei Kauf über Finanzierungsleasing.

Darüber hinaus gibt es eine neue Initiative namens „Ökobonus – Nachrüstung‘. Diese Maßnahme richtet sich an Installationswillige LPG- oder Methansysteme bei Fahrzeugen der Kategorie M1. Im Gegensatz zum klassischen Ecobonus umfasst dieses Programm keine Buchungsphase, sondern eine Akkreditierungsphase für Installateure, die am beginnt 19. Juni.

Für diese Initiative Die Regierung hat insgesamt knapp 10 Millionen Euro bereitgestelltwas das Engagement für die Förderung nachhaltiger Lösungen für den Verkehrssektor bestätigt.

DER Einzelheiten Informationen zu Incentive-Buchungen werden später über a bekannt gegeben Hinweis auf der Website des Ministeriums. Mit dem Dekret vom 3. Juni wird ein fester Beitrag von festgelegt 400 Euro für LPG-Anlagen und 800 Euro für Methananlagen. Dieser Betrag wird von den Installateuren direkt an die Nutzer durch eine Entschädigung auf den Installationspreis ausgezahlt.

Quelle des Artikels: ecobonus.mise.gov.it

NEXT Renten von Armut bedroht. Es ist eine Einkommensrücklage erforderlich