Im Mittelpunkt der Erlösung verabschiedet sich Salerno von der A1Waterpolo Development World

Im Mittelpunkt der Erlösung verabschiedet sich Salerno von der A1Waterpolo Development World
Im Mittelpunkt der Erlösung verabschiedet sich Salerno von der A1Waterpolo Development World

Herren A1 – Playout – Finale – Spiel 2

CHECK UP RN SALERNO-ROM VIS NOVA 8-10 (1-3, 5-3, 2-1, 0-3) [serie chiusa sullo 0-2]

Check-up Rari Nantes Salerno: Vassallo, M. Luongo 2, Fortunato 1, Sanges, Parrilli 1, Gallozzi 1, I. Vrbnjak, Gallo, D. Presciutti, Siani, Goreta 3, Pica, De Pascale, Barela. Anhang C. Presciutti

Rom Vis Nova: Correggia, Ciotti 1, Poli 1, Strkalj, Checchini 1, S. Russo, De Robertis, Agnolet, Viskovic, Narciso 3, Di Rocco 2, Antonucci 2, Rubini. Alle. A. Calcaterra

Schiedsrichter: Pinato und D. Bianco

Notiz: Oberer, höher Nummer RN Salerno 5/14, Rom Vis Nova 5/14. Strafen: Roma Vis Nova 0/1. 3 f. veröffentlicht. D. Presciutti und Poli im vierten Viertel

Das Endspiel war die Achillesferse des Spiels gewesen Rom Vis Nova in der regulären Saison mit Alessandros Team Calcaterra der im letzten Viertel eine beträchtliche Anzahl an Punkten verloren hatte. Aber junge Menschen lernen schnell, besonders wenn sie arbeiten wollen Ausbildung: und so weiter Erlösung Der Capitoline Club reift genau dank eines Crescendo-Finales, einem 3:0 in den letzten 8 Minuten, das die Mannschaft zum Schweigen bringt Simone Vitale und verurteilt es Schauen Sie sich Rare Nantes Salerno an Bei der Abstieg In A2 nach 5 Spielzeiten in der höchsten Spielklasse, davon zwei (2021 und 2022) zwischen dem 7. und 8. Platz, kurz vor den Playoffs. Doch bereits im vergangenen Jahr waren die Menschen in Salerno dazu gezwungen worden Playoff-Finale, gewann dann gegen Anzio Waterpolis: Dieses Mal wurde das Kunststück nicht wiederholt. Nachdem die Mannschaft in den ersten drei Vierteln zu viel vor dem Tor verschwendet hatte Christian Presciutti – heute durch die schwere Abwesenheit des verletzten Spielers bestraft Bertoli – Er beging einige fatale Naivitäten und verteidigte sich mit wenig Aufmerksamkeit und einem Anflug von Arroganz gegen einen gemeineren, entschlosseneren und dynamischeren Gegner in seinen Bewegungen vor ihm Vasall, bei weitem das Beste von ihm. Grundlegend Gurt Für die Rettung des Calcaterra-Teams teilt sich der Torwart die MVP-Auszeichnung mit Narzisse – ein Dorn im Auge der kampanischen Verteidigung – e Antonuccientscheidend im letzten Teil.

Das Spiel wurde von den beiden Mannschaften mit großer Spannung geführt, die wenig Spektakel zuließen und vor allem darauf achteten, ihren Gegnern keinen Raum für Konter zu geben: wenige riskante Pässe, viele offensichtliche Schüsse in den ersten 16 Minuten. Selbst mit einem Mann mehr glänzen die beiden Teams nicht, auch weil Vassallo und Correggia bestätigen, dass sie in guter Form sind. Roma Vis Nova ist zu Beginn präziser und schafft es mit 3:1 zu entkommen Checchini, der Held von Spiel 1, der einen Elfmeter von Vassallo parierte, den Ball dann aber ins Netz zurückschlug. Rari Nantes Salerno ist erschüttert Michele LuongoEr startete das Comeback und ging im zweiten Viertel mit in Führung Glücklich (4-3). Die Mannschaft bleibt in der Mittelphase im Gleichgewicht, mit vielen Chancen in Überlegenheit nicht von den beiden Teams ausgenutzt, die sich in der Rolle des Hasen abwechseln, ohne den +2-Punkt zu finden: Narzisse bereitet der Salerno-Verteidigung große Probleme, sowohl beim Erspielen von Fouls als auch beim Fertigstellen der Vorlagen seiner Teamkollegen (3 Tore aus der Mitte), während auf der anderen Seite die Spielzüge von Goreta, der allerdings auch viele Fehler macht, darunter Fehlwürfe und Ballverluste. Eine schöne rechte Hand Parrilli bringt Rari Nantes Salerno am Ende des dritten Viertels in Führung (8:7), doch im letzten Viertel glich Antonucci mit einem schnellen Inbound-Abschluss aus. Der Ball wiegt schwer und in den letzten Minuten sind es die jungen Spieler von Calcaterra, die mehr Gelassenheit zeigen.

Zwischen 26 und 28 Minuten rettet Correggia Vis Nova mit einem schönen Beduinenschuss Picadann erobert die kampanische Mannschaft nach einer Parade von Vassallo den Ball zurück und erringt eine doppelte Überlegenheit, die jedoch mit der Latte von endet Goreta. Als ob das noch nicht genug wäre, kommt Vis Nova beim Turnaround wieder in Führung und schießt den Ball in den Übergang Ciotti für 9-8: Michele Luongo ist in der Verteidigung zu passiv, der römische Flügelspieler greift die 2-Meter-Linie entschieden vertikal an und schießt mühelos den präzisen langen Assist von ihm De Robertis. Es ist das Stück, das das Spiel und vielleicht auch die Serie fotografiert.

3’16” verbleibend, es bleibt Zeit, sich zu erholen, aber Rari Nantes Salerno verliert an Klarheit und Ruhe. Presciuttis Team lässt einen anderen Mann noch mehr im Stich und erhält 1’44” vor dem Gong den Knockout-Schlag: Es ist der Kapitän der kapitolinischen Mannschaft, der ihnen den Schlag versetzt. Antonucci, mit einer perfekten Diagonale am Ende der besten Aktion auf den Extramann des Calcaterra-Teams. Theoretisch hätte die Heimmannschaft Zeit, sich zu erholen, aber ein Konterfoul von Pica halbiert die Chancen der kampanischen Mannschaft, die in der letzten Aktion, der Verzweiflung, die mit Vassallo im Angriff gespielt wurde, ebenfalls ungenau war. Am Ende jubelt Roma Vis Nova und es gibt einige Momente der Spannung zwischen den Gästen auf der einen Seite und dem Publikum und einigen Spielern von Salerno auf der anderen Seite. Aber es passt alles. Roma Vis Nova bleibt in A1, eine angemessene Belohnung für das Wachstum, das das Team von Präsident Marco erzielt hat Ferrarodem die Ehre gebührt, an Calcaterra geglaubt zu haben, als das Team noch in der A2-Klasse war, und den Kader mit wertvollen und erfahrenen Spielern ausbalanciert zu haben, wie zum Beispiel Viskovic Und Von Rocco, zusätzlich zu Correggia. Stattdessen verabschiedet sich Rari Nantes Salerno nach fünf Saisons von der Top-Meisterschaft: inmitten der Verpflichtung von Präsident Enrico Gallozzi und einem guten Jugendbereich haben die Giallorossi jedoch die Möglichkeit, eine sofortige Rückkehr in die A1 zu planen.

***

Klicken Sie hier für Ergebnisse, Ranglisten und Neuigkeiten der Herren A1

PREV das erste venezianische Werk in Peschiera
NEXT Coole Orte in der Nähe von Rom