Um Missbräuche zu vermeiden und den Landwirten Wasser zu garantieren, beginnen in der gesamten Region Kontrollen

Um Missbräuche zu vermeiden und den Landwirten Wasser zu garantieren, beginnen in der gesamten Region Kontrollen
Um Missbräuche zu vermeiden und den Landwirten Wasser zu garantieren, beginnen in der gesamten Region Kontrollen

COSENZA – Die Verteilung von Wasser für die Bewässerung hat begonnen und das Calabria Reclamation Consortium ist ständig damit beschäftigt Überwachung. Gegen einen Zeitraum, wie auch von den zuständigen Stellen bescheinigt, der sich durch starkes auszeichnen wird Trockenheithat das Konsortium umgesetzt eine außergewöhnliche Kontrollaktivität im gesamten regionalen Gebiet für Vermeiden Sie Missbrauch und garantieren Sie den Landwirten Wasser.

Besondere Aufmerksamkeit adressiert für den Agrarsektor zur Unterstützung der Landwirte, sagt der außerordentliche Kommissar Giacomo Giovinazzo “keiner Toleranz für jene die Sie verwenden Wasser für unerlaubte Zwecke und für die Anwesenheit von alle unregulierten Verbindungen. „Es besteht größtes Engagement“, fährt er fort, „um Interventionen zu gewährleisten, bei denen Abschnitte verschlissener Rohrleitungen ausgetauscht oder repariert wurden, und dies war mit einem erheblichen finanziellen Aufwand verbunden.“

„Von Beginn meiner Amtszeit an – präzisiert Giovinazzo – habe ich immer auf einer loyalen Zusammenarbeit mit den Landwirten bestanden, und ich bin zuversichtlich, dass dies der Fall sein wird, weil es so sein wird.“ Unser Ziel ist die Abfallreduzierung Und die angemessene Nutzung der Ressource. Die Dürre betrifft auch unsere traditionell wasserreichen Gebiete und könnte dies Anfang des Jahres tun und den Agrarsektor in eine Krise stürzen. Die außerordentliche Kontrollmaßnahme ergibt sich auch daraus Wir haben unangenehme Vorfälle erlebtmit Hausbesetzer, die über nicht regulierte Wasseranschlüsse verfügen Und aufgrund der Verantwortung, die wir tragen, müssen wir schnell handeln.“

„Deshalb – fügt der Kommissar hinzu – alle Benutzer ohne Autorisierung Anbindung an das Konsortialnetzwerk sie müssen zu den Bezirksämtern gehen und veranlassen Sie die sofortige Unterzeichnung des Benutzerantrags. Die für die Überwachung zuständigen Teams, warnt Giovinazzo, werden nicht nur die Erbringung der Dienstleistung aussetzen, sondern auch Verstöße unverzüglich der zuständigen Justizbehörde melden. Also nicht nur ein Appell, sondern konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung unverantwortlichen Verhaltens“.

-Sky-Werbung-

PREV Caltanissetta, ungerechtfertigter Anstieg der Wasserpreise, die von Privatpersonen verkauft werden: Frage des Rates
NEXT Velletri, Straßenerziehungsstunde im Talita Kum Sommerzentrum für Menschen mit Behinderungen