​Conad Jazz Contest: Die 10 Finalisten, die live beim Umbria Jazz auftreten werden, wurden bekannt gegeben

​Conad Jazz Contest: Die 10 Finalisten, die live beim Umbria Jazz auftreten werden, wurden bekannt gegeben
​Conad Jazz Contest: Die 10 Finalisten, die live beim Umbria Jazz auftreten werden, wurden bekannt gegeben

Conad und die Umbria Jazz Foundation, die seit 11 Jahren mit dem Conad Jazz Contest auf der Suche nach Jazztalenten sind, geben die zehn Finalisten bekannt, die mit Live-Auftritten auf der Bühne des Umbria Jazz (Perugia, 12.-21. Juli) um den Titel des Gewinners 2024 kämpfen werden 2024).

Die neun von der technischen Jury ausgewählten Bands werden zusammen mit der zehnten Finalistenband, die von der populären Jury ausgewählt wurde, ab dem 15. Juli 2024 im Rahmen des offiziellen Umbria Jazz-Programms live auf der Conad-Bühne der Carducci Gardens in Perugia auftreten.

Die Auftritte der Finalisten finden am Nachmittag des 15., 16. und 17. Juli auf der „Conad-Bühne“ der zentral gelegenen Giardini Carducci statt und werden von der künstlerischen Jury unter Vorsitz von Stefano Bragatto, Direktor von Radio Monte Carlo, bewertet. Wer am Ende aller Live-Auftritte der Finalisten am 17. Juli live im Radio aus dem mobilen Studio auf der Piazza della Repubblica am Corso Vannucci in Perugia über den Gesamtsieger des Wettbewerbs entscheidet.

Der Gewinner des Conad Jazz Contest 2024 erhält den Endpreis von 5.000 € als Karrierebeitrag und kann zwischen Sommer 2024 und Frühjahr 2025 im Rahmen einer speziellen Tournee von Umbria Jazz auf den prestigeträchtigsten Jazzbühnen Italiens auftreten.

Der Conad Jazz Contest ist eine Initiative von Conad, dem historischen Partner des Umbria Jazz Festivals, der seit jeher darauf bedacht ist, den würdigsten jungen Menschen Chancen zu bieten und die Verbreitung der Kultur als gemeinsames Erbe zu fördern, sowohl durch das Sponsoring geförderter Projekte durch Dritte und durch Initiativen, die autonom und direkt durchgeführt werden, als Teil seiner konkreten Nachhaltigkeitsstrategie „Lasst uns die Zukunft unterstützen“, die auf drei Dimensionen basiert: Umwelt und Ressourcen, Menschen und Gemeinschaften, Unternehmen und Territorium.

PREV Ein Wochenende voller Events und Spaß
NEXT Strafkammer: Anwalt Micol Parati als Präsident bestätigt