Sanità Sicilia, UGL: „In Agrigento wurde der Bediener der Seus 118 nach einem brutalen Angriff ins Krankenhaus eingeliefert. Institutionen hören uns zu, um Gewalt zu stoppen“ – BlogSicilia

Sanità Sicilia, UGL: „In Agrigento wurde der Bediener der Seus 118 nach einem brutalen Angriff ins Krankenhaus eingeliefert. Institutionen hören uns zu, um Gewalt zu stoppen“ – BlogSicilia
Sanità Sicilia, UGL: „In Agrigento wurde der Bediener der Seus 118 nach einem brutalen Angriff ins Krankenhaus eingeliefert. Institutionen hören uns zu, um Gewalt zu stoppen“ – BlogSicilia

„Ein feiger und gewalttätiger Angriff, der nicht für kurze Zeit zum Drama wurde. Es ist das Schicksal eines Seus 118-Betreibers in Agrigent, der von einem Bürger, dem er Hilfe gebracht hatte, und einem Verwandten desselben brutal angefahren wurde. Eine Wut, der er nicht widerstehen konnte, so sehr, dass er aufgrund der Schläge, die er erlitten hatte, das Bewusstsein verlor und aufgrund eines Kopftraumas ins Krankenhaus San Giovanni di Dio eingeliefert werden musste. Dafür gibt es keine Rechtfertigung . Ebenso können wir nicht umhin zu betonen, dass sich alle bisher ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung von Angriffen gegen medizinisches Fachpersonal als unzureichend erweisen. Die Solidarität des gesamten UGL Salute geht an den Betreiber. Wir schätzen die Bemühungen von Doktor Riccrado Castro, die Rettungsfahrer der sizilianischen 118 zu schützen, und bitten gleichzeitig die lokalen und regionalen Institutionen um eine dringende Sitzung, um die Maßnahmen zu besprechen, die mit größter Dringlichkeit durchgeführt werden müssen, um diejenigen zu treffen, die dies tun Sicheres Arbeiten und Gewährleistung des Rechts der Bürger auf Gesundheit“, erklärten Gianluca Giuliano, Nationalsekretär der UGL Salute, Francesco Scaduto, Regionalsekretär, Giuseppe Catalano, Nationaler Notfallkoordinator und Giovanni Ferraro, Regionalkoordinator Sizilien von Seus 118, gemeinsam in einer Notiz.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

NEXT Heute Gewitter und sonnige Phasen, Dienstag, 2. teilweise bewölkt, Mittwoch, 3. Gewitter und heitere Phasen » ILMETEO.it