Motorradfahrer Luigi Costa stirbt: Tödlicher Unfall bei der Swank-Rallye in Tunesien

Motorradfahrer Luigi Costa stirbt: Tödlicher Unfall bei der Swank-Rallye in Tunesien
Motorradfahrer Luigi Costa stirbt: Tödlicher Unfall bei der Swank-Rallye in Tunesien


Der 58-jährige Motorradfahrer Luigi Costa aus Parma starb nach zweitägigem Krankenhausaufenthalt an den Folgen eines Unfalls mit seinem Motorrad auf der dritten Etappe der Swank-Rallye in Tunesien. Am Montag stürzte er während der Wertungsprüfung, wenige Kilometer nach dem Start, hatte sich dabei aber mehrere Verletzungen zugezogen […]

WEITERLESEN

UNTERSTÜTZE UNS

1 € FÜR DEN ERSTEN MONAT


Bereits Abonnent?

WEITER LESEN

Der Motorradfahrer aus Parma Luigi Costa58, starb später zwei Tage Krankenhausaufenthalt im Krankenhaus für die Folgen eines Unfall mit seinem Motorrad in der dritten Etappe des Swank Rallye im Gange Tunesien. Der Unfall ereignete sich am Montag während der Wertungsprüfung, wenige Kilometer nach dem Start: Er hatte mehrere Verletzungen erlitten, der italienische Fahrer schien sich jedoch nicht in einem ernsthaften Zustand zu befinden. Nach Intervention der Organisatoren wurde er ins Krankenhaus transportiert Kebili. Er starb später dort, nach einem schlechter werden plötzlich seiner Bedingungen.

Andrea Perfettider für das Portal die Swank Rally leitet und darüber berichtet Moto.itEr schrieb eine Nachricht: „Heute ist Luigi gestorben, ein Pilot wie wir alle verliebt vom Leben und Motorrädern. Wir alle wissen, was das Fahrrad ist gefährlichwir berücksichtigen es, aber wir sind nie wirklich bereit für diese Nachricht. Die Organisation Er tat alles, was er konnte, um unserem Freund zu helfen sehr schnelle Zeiten (auch dank der Nähe des Unfallortes zum Start) und die Betreuung des Sicherheit obsessiv dank der Erfahrung von Alessandro Botturi (Der Organisator, Hrsg). Alles schien unter Kontrolle, doch im Krankenhaus kam es zu einer Komplikation, die uns bestürzte. Ich spreche Luigis Familie und allen, die ihn geliebt haben, mein Beileid aus“, schließt Perfetti.

Foto von Instagram

NEXT Lebensmittel, Preisalarmkommission führt Kostenüberwachung in der Lieferkette ein – Valledaostaglocal.it