Gestohlene Autos zwischen Brescia, Bergamo und Mailand, Prostitution und Drogenhandel: fünf Festnahmen

Fünf Personen im GefängnisZwei davon stehen unter Hausarrest und drei unterliegen der Meldepflicht bei der Polizei. Dies ist das Ergebnis der Razzia der Carabinieri in den Provinzen Brescia, Bergamo und Mailand im Rahmen einer Untersuchung der Staatsanwaltschaft Brescia gegen eine mutmaßliche kriminelle Vereinigung Begehung von Fahrzeugdiebstählen und Entgegennahme gestohlener Waren, Recycling und Selbstwäsche mit Sitz in einer Werkstatt in Flero. Auch die Straftaten der Beihilfe wurden bestritten Ausbeutung der Prostitution Und Handel mit Betäubungsmitteln.

Im Gefängnis

Es wurde beschlagnahmt eine Autodemontage in Torbole Casaglia auf den Hauptverdächtigen und zwei Wohnungen, eine in Brescia und eine in Bovezzo, zurückzuführen.

Sie landeten im Gefängnis Diego Maffolini, Roberto Linetti, Giovanna Minelli, Albert Meshi und Abdelkibir Okhita. Licia Belleri und Rosalinda Lorini stehen unter Hausarrest.

Die Ermittlungen begannen im November 2020 nach einer Verhaftung auf frischer Tat wegen des Verbrechens des Fahrzeugdiebstahls durch die Norm der Firma Chiari. Die gestohlenen Fahrzeuge wurden hauptsächlich durch Zerlegen in Einzelteilen in einer den Verdächtigen zuzurechnenden Werkstatt in Empfang genommen, um sie anschließend in den geheimen Ersatzteilmarkt einzuschleusen.

Die Verordnung

«Maffolini, Linetti, Okhita, Meshi und Minelli sind Wiederholungstäterwie durch die jeweiligen Strafregisterbescheinigungen und den beträchtlichen Zeitraum, in dem sie bei der Begehung der im heutigen Verfahren umstrittenen Straftaten angehört und beobachtet wurden, bezeugt wird, zeugt von ihrer absoluten Unantastbarkeit gegenüber früheren Verurteilungen“, schreibt der Ermittlungsrichter und fügt hinzu: „Ebenso Es muss betont werden, dass die kriminellen Aktivitäten der Vereinigung trotz der Beschlagnahmungen und Verhaftungen weder gestoppt noch ausgesetzt wurden, noch weniger wurden Maßnahmen ergriffen, um die Arbeitsweise zu ändern oder die vorübergehend verhinderten oder von den Ermittlern ins Visier genommenen Teilnehmer zu ersetzen. “

PREV der den Sarden verweigerte Elfmeter und die Fehler des Schiedsrichters
NEXT Die Nordlichter verzaubern die Menschen in Pesaro. Rennen, um atemberaubende Farben einzufangen