Wie viel Geld hat Pogacar mit dem Sieg beim Giro d’Italia verdient: und die Etappen zusammengerechnet…

Wie viel Geld hat Pogacar mit dem Sieg beim Giro d’Italia verdient: und die Etappen zusammengerechnet…
Wie viel Geld hat Pogacar mit dem Sieg beim Giro d’Italia verdient: und die Etappen zusammengerechnet…

Tadej Pogacar gewann den Giro d’Italia 2024. Der Slowene trug bereits auf der zweiten Etappe das Rosa Trikot, gewann sechs Etappen und siegte mit zehn Minuten Vorsprung vor dem Kolumbianer Daniel Martinez. Der Kapitän der VAE Emirates dominierte weit und breit und zeigte große Klasse in den Bergen (Erfolge in Oropa, Prati di Tivo, Livigno, Monte Pana Bassano del Grappa) und auch im Zeitfahren (Erfolg in Perugia).

Eine totale Apotheose für den zweifachen Sieger der Tour de France, der jetzt seine Trophäensammlung erweitert und in einem Monat beim Grande Boucle nach einem Double jagen wird (der letzte, der dies tat, war der verstorbene Marco Pantani im Jahr 1998). ). Der Balkan-Champion gewann zum ersten Mal in seiner Karriere den Corsa Rosa, unter anderem als Nachfolger eines Landsmanns (Primoz Roglic) in der Ehrenliste. Dies ist eine bemerkenswerte Leistung für den 33-Jährigen, der bekräftigt, dass er bei großen Etappenrennen ein absolutes Talent ist.

Wie viel Geld hat Tadej Pogacar mit dem Sieg beim Giro d’Italia 2023 verdient? Reden wir über a Gesamtscheck über 389.093 Euro, die dann auf Grundlage der im Vertrag vereinbarten Vereinbarungen mit Mitspielern und Mitarbeitern aufgeteilt wird. Der Großteil des Preisgeldes kommt vom ersten Platz in der Gesamtwertung (265.558 Euro), aber auch darauf muss geachtet werden 66.060 Euro verdienten die sechs Etappensiege und ai 40.000 Euro für die zwanzig Tage im Rosa Trikot mit nach Hause genommen.

Nicht zu vergessen sind die 5.000 Euro für den Sieg in der Berg-Grand-Prix-Wertung und die 3.000 Euro für den fünften Platz in der Punktewertung. Nachfolgend finden Sie die detaillierte Zusammenfassung des Preisgeldes von Tadej Pogacar beim Giro d’Italia 2024.

PREISGELD TADEJ POGACAR SIEG GIRO D’ITALIA 2024

VICTORY GIRO D’ITALIA 2024 (GESAMTWERTUNG): 265.668 Euro

ETAPPENSIEGE (6): 66.060 Euro

ZWEITE STUFEPLÄTZE (2): 5.508 Euro

DRITTE ETAPPENPLÄTZE (1): 2.753 Euro

STUFE-BACKUP-PLATZIERUNGEN (4-mal zwischen Platz zehn und zwanzig): 1.104 Euro

TAGE IM PINK JERSEY (20): 40.000 Euro

ERSTER PLATZ GPM-RANGLISTE (BLUE JERSEY) 5.000 Euro

FÜNFTER PLATZ, PUNKTWERTUNG (CYCLAMINO JERSEY): 3.000 Euro

GESAMT: 389.093 Euro

NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma