Battiti Live ohne Elisabetta Gregoraci und Alan Palmieri, die sozialen Kommentare der beiden nach der ersten Folge

Battiti Live ohne Elisabetta Gregoraci und Alan Palmieri, die sozialen Kommentare der beiden nach der ersten Folge
Battiti Live ohne Elisabetta Gregoraci und Alan Palmieri, die sozialen Kommentare der beiden nach der ersten Folge

Das Paar, das als Gastgeber der Veranstaltung durch Ilary Blasi und Alvin ersetzt wurde, tauschte nach der ersten Folge der neuen Ausgabe in den sozialen Medien Zeichen der Zuneigung aus. Und an Unterstützungsbotschaften mangelt es nicht: „Ihr werdet immer unser Battiti sein.“

Die Revolution a Live-Beats es ist jetzt eine Tatsache. Zum ersten Mal nach sieben Jahren ist Battiti Live nicht Gastgeber des Sommer-Musical-Events als Nachfolger der Festivalbar Alan Palmieri, Elisabetta Gregoraci und Mariasole Pollioein Trio, das die apulische Veranstaltung kennzeichnete, die auf RadioNorba TV und den Mediaset-Netzwerken übertragen wurde (dieses Jahr Canale 5 und nicht mehr Italia1).

Das neue Paar moderiert Battiti Live

An ihrer Stelle gibt es ab dieser Ausgabe 2024 das Paar bestand aus Alvin und Ilary Blasi, gegründet auf der Erfahrung von L’Isola dei Famosi, die beide dieses Jahr verlassen haben. An ihrer Seite vervollständigt Rebecca Staffelli die Besetzung. Eine Entscheidung, Gregoraci, Palmieri und Pollio zu ersetzen, die sicherlich in Richtung Erneuerung und Weiterentwicklung eines Formats ging, das sich Jahr für Jahr konsolidiert, aber nicht von allen Zuschauern geschätzt wurde. Bisher herrschte von allen Seiten weitgehendes Schweigen, doch nach der ersten Aufnahme strömten Kommentare ein, die zwangsläufig nur über die sozialen Medien eintrafen.

Alan Palmieris Kommentar und Elisabetta Gregoracis Antwort

Insbesondere Alan Palmieri, der trotz seines Ausscheidens als Moderator weiterhin in der Organisation der Sendung tätig war, teilte zusammen mit einigen Zuschauern ein Foto auf Instagram und begleitete die Aufnahme mit dem Satz „Im Herzen der Musik Battiti Live“. Auch wenn es keine Anspielungen auf die Reisebegleiterin vieler Ausgaben gab, wollte Elisabetta Gregoraci ihre Spuren hinterlassen, indem sie mit nüchternem Herzen kommentierte, worauf Palimeri in gleicher Weise reagierte. Mariasole Pollio selbst beteiligte sich am Kommentarfluss, um ihre Spuren zu hinterlassen. An Kommentaren derjenigen, die ihre Unterstützung für das ersetzte Führungsehepaar zeigten, mangelte es nicht. „Du wirst immer unser Battiti sein“, schreibt jemand und bescheinigt dem Paar die Zuneigung.

Alvins Fauxpas bei Battiti Live: Der Moderator verwechselt Mr. Rain mit Alex Britti

Ilary Blasis Ausrutscher in der ersten Folge

In der Zwischenzeit war Ilary Blasi der Protagonist der ersten Folge von Battiti Live 2024, die auf Radio Norba TV und bald auch auf Canale 5 ausgestrahlt wurde. Der berühmte Moderator beging auf der Bühne mehrere Patzer, vom Streit mit den Autoren bis zum Geständnis gegenüber Irama . Ein Ansatz, den Blasi in den letzten Jahren systematisch ausprobiert hat, um den Eindruck zu erwecken, er sei sich bewusst, dass der im System gemachte Fauxpas dank des Echos in den sozialen Medien und des entfesselten Geschwätzes sehr gut funktioniert.

NEXT Alessandro Borghese gesteht, dass auch er sich einer Sünde der Völlerei hingibt: Hier ist, was er gerne heimlich isst, wann immer er kann