ASL Roma 6, neuer CT-Scan im Velletri-Krankenhaus

ROM – Neue Technologie auf dem Gebiet der ASL Roma 6. Der außerordentliche Kommissar des Gesundheitsunternehmens Francesco Marchitelli hat die Resolution unterzeichnet Kauf eines CT-Scans der neuesten Generation für das Paolo Colombo Hospital in Velletri. Dies gab ASL Roma 6 in einer Pressemitteilung bekannt.

Der neue CT-Scan 128 superhochauflösende Ebenen Es ermöglicht die Untersuchung großer Abschnitte des menschlichen Körpers in sehr kurzer Zeit, dank der Aufnahme sehr dünner Schichten, alles in hoher Auflösung, erklären sie in der Pressemitteilung. Außerdem, ermöglicht Ihnen die Durchführung sehr detaillierter spezifischer Untersuchungen mit einer geringen Röntgenstrahlendosis. Die hohe Ausführungsgeschwindigkeit erscheint bei Untersuchungen in der Notaufnahme äußerst wichtig, insbesondere bei zeitabhängigen Pathologien, wie zAortenaneurysma, Lungenembolie und die Untersuchung des Gehirnkreislaufs bei Schlaganfall. Die neue Ausstattung ermöglicht es auch das Studium des Herzens und der HerzkranzgefäßeIn einigen Fällen können invasive Eingriffe wie die Koronarangiographie ersetzt werden. Von grundlegender Bedeutung ist schließlich dieAnwendung im pädiatrischen Bereichmit speziellen Protokollen für Kinder.

Der regionale Haushaltsrat Giancarlo Righini ist zufrieden: „Dieser wichtige Meilenstein stellt einen weiteren Schritt vorwärts in unserem Engagement dar, allen Bürgern von Latium eine hervorragende Gesundheitsversorgung zu gewährleisten“, betont er. „Der neue 128-Schicht-CT-Scan mit sehr hoher Auflösung.“ Es wird nicht nur die Qualität der Diagnosen deutlich verbessernAber Dadurch werden auch die Wartezeiten verkürzt, um Patienten einen schnelleren und effizienteren Service zu bieten. Diese Akquisition zeigt auch unser anhaltendes Engagement für Investitionen in fortschrittliche Technologien und die Modernisierung von Gesundheitseinrichtungen, um sicherzustellen, dass alle Bürger Zugang zu bester Gesundheitsversorgung haben. „Wir sind sicher, dass diese neue Ausrüstung im Hinblick auf die Wiedereröffnung des Paolo-Colombo-Krankenhauses erheblich zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Velletri-Gemeinde und der weiten umliegenden Gebiete beitragen wird“, schließt Righini.

Quelle DIRE Agency und die Adresse www.dire.it

PREV Milan, das Bulletin ist sensationell: Sie haben die ärztlichen Untersuchungen nicht bestanden | Ibra eilt nach Milanello, was passiert
NEXT Ascoli Calcio, nach dem Abstieg verlässt Di Tacchio Catania erneut. Faggiano lässt ihn einen Zweijahresvertrag unterschreiben – picenotime