Italien U20: Marcos Gallorini wird nicht bei der Jugend-WM dabei sein

Italien U20: Marcos Gallorini wird nicht bei der Jugend-WM dabei sein
Italien U20: Marcos Gallorini wird nicht bei der Jugend-WM dabei sein

Eine Verletzung stoppt die rechte Stütze der Azzurrini

Italien U20: Marcos Gallorini wird nicht bei der Jugend-Weltmeisterschaft dabei sein – ph. OnRugby

Er war einer der Besten in den letzten beiden U20-Six-Nations-Spielen Italiens, wird Roberto Santamaria und der italienischen Jugendmannschaft für die diesjährige Weltmeisterschaft in Südafrika jedoch nicht zur Verfügung stehen.

Marcos Gallorini, 2004 geborener Rechtsverteidiger, der dieses Jahr für Mogliano in der Serie A Elite spielt, erholt sich tatsächlich von einer Knieverletzung, die ihn daran hinderte, sich um einen Platz im Flugzeug zu bewerben, das die Azzurrini nach Kapstadt bringen wird.

Tatsächlich wurde der Spieler im vergangenen Mai operiert, nachdem er ein Problem mit seinen Sicherheiten hatte, und obwohl seine Rückreise bisher nach Plan verläuft, hätte er nicht an der U20-Weltmeisterschaft teilnehmen können.

Lesen Sie auch: Italien unter 20: diejenigen, die für die Rugby-U20-Weltmeisterschaft einberufen werden

Im besten Fall hätte Gallorini für die letzten Tage des Turniers, Mitte Juli, zur Verfügung stehen können, allerdings ohne eine einzige Minute Rugby in den letzten Monaten, eine unabdingbare Voraussetzung, um das Feld betreten zu können bei einem hochrangigen Event wie der Rugby-U20-Weltmeisterschaft.

Die vielversprechende Front kann sich nun auf die nächste Saison konzentrieren, in der er weiterhin in den Reihen von Mogliano zu sehen sein wird, die ihn kürzlich als Mitglied ihres Kaders für 2024/2025 bestätigt haben.

onrugby.it © alle Rechte vorbehalten

Liebe Leser,

OnRugby bietet Ihnen seit über 10 Jahren kostenlose, aktuelle und tägliche Informationen über die Welt des ovalen Balls. Unsere Arbeit ist mit Kosten verbunden, die durch Werbung, insbesondere personalisierte Werbung, ausgeglichen werden.

Wenn Ihnen Informationen zur Freigabe von Cookies oder ähnlichen Technologien angeboten werden, bitten wir Sie, uns durch Ihre Einwilligung zu unterstützen.

PREV Sturm in der Formel 1: Ankündigung und Strafen
NEXT DIE STIMMEN AUS DEM BLOCKHAUS. BRADBURY: „Es ist die schwerste Etappe, die ich je gelaufen bin, ich bin stolz auf das, was ich geschafft habe.“ LONGO: „ICH BIN RUHIG, ICH DENK AN MORGEN“