„Was ist mit der Gaifa-Variante passiert und was sagt Scaramucci?“

„Wie wird die Zukunft des Gaifa-Gebiets in Canavaccio aussehen?“ Der Vorstand von „La Lupus In Fabula“ stellt diese Frage noch einmal, an Federico Scaramucci. „Während des Wahlkampfs wurde viel über die Mega-Deponie Riceci di Petriano gesprochen. Die superstädtebauliche Variante mit den Ortschaften Pantiere, Bivio a Borzaga und Santo Stefano di Gaifa scheint verschwunden zu sein. Dies wurde von den Unternehmen gefordert Die Imab-Gruppe und die Società Agricola Ca’ Vincenza werden derzeit von der Provinz geprüft, die für die strategische Umweltprüfung verantwortlich ist, der die beiden landwirtschaftlichen Gebiete, die Teil des D1-Produktions-, Handwerks- und Industriegebiets sind, unterzogen wurden. Die Fristen für die Einreichung von Beobachtungen Am 15. Juli können Bürger, Verbände und Parteien Änderungen an der Prg-Variante fordern und ihre Opposition aus ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Gründen motivieren. Was denkt der Kandidat Scaramucci, wenn er es tut? gewählt? Die Variante wurde am 21. Dezember 2023 mit nur zwei Gegenstimmen der Stadträte Davide Balducci und Lorenzo Santi angenommen und es wäre daher immer noch möglich, den endgültigen Annahmeprozess zu stoppen. Ist es für Scaramucci akzeptabel, die landwirtschaftliche Fläche von Santo Stefano di Gaifa, die von großem landschaftlichen, historischen und archäologischen Wert ist, zu opfern, um Antonio Bruscoli einen Gefallen zu tun?“

zwischen. Seebrücke.

PREV Reise zu den archäologischen Entdeckungen von Marsala auf Sizilien
NEXT Heute Gewitter und sonnige Phasen, Dienstag, 2. teilweise bewölkt, Mittwoch, 3. Gewitter und heitere Phasen » ILMETEO.it