Basic Trade Union Union: Taranto, Gewerkschaftstreffen zwischen USB und Sanitaservice: der neue Berater wird vorgestellt

Basic Trade Union Union: Taranto, Gewerkschaftstreffen zwischen USB und Sanitaservice: der neue Berater wird vorgestellt
Basic Trade Union Union: Taranto, Gewerkschaftstreffen zwischen USB und Sanitaservice: der neue Berater wird vorgestellt

Heute Morgen, Donnerstag, 20. Juni, fand anlässlich der Vorstellung der neuen Beraterin des Unternehmens, Doktor Patrizia Musca, ein Gewerkschaftstreffen zwischen der Unione Sindacale di Base (USB) in Taranto und dem alleinigen Direktor von Sanitaservice, Doktor Giuseppe Pulito, statt . Das Treffen hatte positive Ergebnisse, da der Fachmann bereit war, die Probleme im Zusammenhang mit der Übergabe und die in den Gehaltsabrechnungen festgestellten Unstimmigkeiten zu lösen.

Der neue Berater verpflichtete sich umgehend dazu, die Abzüge für unterhaltsberechtigte Familienangehörige zu aktualisieren und sie an die Angaben der Mitarbeiter anzupassen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Darüber hinaus wurde die Einrichtung einer speziellen E-Mail angekündigt, um direkte und wirksame Antworten auf Fragen und Auslegungszweifel bezüglich der neuen Gehaltsabrechnung zu geben.
Die Feiertagszähler in der Lohnabrechnung werden in Kürze aktualisiert.

USB zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis des Treffens und brachte die Frage der Verzögerungen bei den Gehaltszahlungen und der damit verbundenen festgestellten wirtschaftlichen Mängel zur Sprache. Die Gewerkschaft ist jedoch bereit, eine Phase der Diskussion und Zusammenarbeit mit dem Beratungsbereich einzuleiten, um alle aufgetretenen Probleme pragmatisch zu lösen.

Sanitaservice hat sich über Doctor Pulito dazu verpflichtet, eng mit den Gewerkschaftsvertretern und dem neuen Berater zusammenzuarbeiten, um das Verwaltungsmanagement zu verbessern und mehr Transparenz und Pünktlichkeit bei Kommunikation und Zahlungen zu gewährleisten.

Präsent für USB, Franco Rizzo und die Firma RSAs.

PREV ein Treffen im Aurum zur Erinnerung an das Massaker in der Via D’Amelio
NEXT das neue Leben an der domitianischen Küste